Sachspenden

Sachspenden für Hilfe im Inland

Wir freuen uns über Sachspenden, die sauber, gut erhalten und brauchbar sind. Über die Caritas können in ganz Österreich Sachspenden abgegeben werden.

Alle Caritas Läden österreichweit

Von Windeln bis zum Rollstuhl
Besonders sinnvoll sind Bekleidung, Schuhe, Baby- und Kinderartikel, Sportartikel, Decken, Bettwäsche, Steppdecken, Geschirr, Spielsachen, Gebrauchsgegenstände, Kleinmöbel, antike Möbel, Raritäten.

Bei Lebensmittelspenden bitte unbedingt das Ablaufdatum beachten. Die Lebensmittel müssen bei Abgabe mindestens noch eine Woche haltbar sein, und sie sollten originalverpackt sein.

Auch Handels- und Erzeugerbetriebe, die ihr Lager räumen und dabei gleichzeitig Gutes tun wollen, sind herzlich willkommen. 

Sachspenden für die Hilfe im Ausland

In Katastrophenfällen reagiert die Caritas umgehend und liefert die notwendigen Hilfsgüter in die betroffenen Gebiete. Wenn möglich, werden diese vor Ort besorgt. Der Transport von Sachspenden in weit entfernte Länder ist äußerst kostenintensiv und die Transportkosten übersteigen oft den Wert der Waren. Deshalb verwendet die Caritas Ihre gespendete Ware hauptsächlich, um Menschen in Not in Österreich und im nahen Ausland zu helfen. 
Transporte von Hilfsgütern von Österreich in weit entfernte Katastrophengebiete werden nur durchgeführt, wenn vor Ort keine Möglichkeit des Einkaufs gegeben ist.

  • Seite drucken
  • Link versenden
  •                                                                         
  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • Delicious
  • Digg!

Sachspenden

Sachspenden können in den Carlas abgegeben werden.

Adressen österreichweit