Ein Kind mit seiner Mutter in einer Hütte in Albanien

Hilfe für Kinder in Not

Wärme ist größer als Kälte

Dort, wo die Not groß ist, sind besonders Kinder auf unsere Hilfe angewiesen.

  • Kinder, die den äußeren Umständen meist schutzlos ausgeliefert sind und nicht für sich selbst sorgen können.
  • Kinder, die mit ihrer Familie vor den Kämpfen in ihrer Heimat flüchten mussten, die in extremer Armut oder als Sozialwaisen auf der Straße leben.
  • Kinder mit Behinderung, die ohne Unterstützung und Förderung aufwachsen.

 

So hilft Ihre Spende

  • 14 Euro pro Monat kosten Lern- und Bastelmaterialien für ein Kind in einem Lernzentrum in Osteuropa.
  • 30 Euro versorgen ein Kind in einem Tageszentrum einen Monat lang mit einer warmen Mahlzeit.
  • 100 Euro ermöglichen einem Kind, ein Jahr lang ein Lernzentrum zu besuchen.

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie beispielsweise diese Projekte für Kinder in Not.

Albaniens Kindern Zukunft schenken

Albanien ist eines der ärmsten Länder Europas. Viele Familien leben in großer sozialer Unsicherheit und Armut, die Basisversorgung ist vielerorts mangelhaft. Eltern wissen oft nicht, wie sie ihre Familie über die Runden bringen sollen.

  • Eltern arbeiten oft als Tagelöhner, sammeln Müll oder betteln auf der Straße.

    Eltern arbeiten oft als Tagelöhner, sammeln Müll oder betteln auf der Straße.

  • Kinder leben in einfachen Hütten, oft ohne Wasser, Stromanschluss oder Sanitäreinrichtungen.

    Kinder leben in einfachen Hütten, oft ohne Wasser, Stromanschluss oder Sanitäreinrichtungen.

  • Nicht selten übernehmen die älteren Schwestern den Haushalt und kümmern sich um die kleineren Geschwister.

    Nicht selten übernehmen die älteren Schwestern den Haushalt und kümmern sich um die kleineren Geschwister.

  • Diese Kinder gehen oft nur kurz oder gar nicht zur Schule und haben kaum Perspektiven auf eine bessere Zukunft.

    Diese Kinder gehen oft nur kurz oder gar nicht zur Schule und haben kaum Perspektiven auf eine bessere Zukunft.

Gemeinsam Kindern Wärme und Perspektive geben

Mit Ihrer Hilfe können wir Kindern, deren Alltag von Armut und Grausamkeit geprägt ist und die Krieg und Kälte oft schutzlos ausgeliefert sind, das geben, was sie am dringendsten brauchen: ein sicheres und warmes Zuhause, liebevolle Betreuung, Bildung und genügend zu essen. 

  • Jedes Kind hat laut UN das Recht auf Sicherheit, Bildung, Hilfe und ein Aufwachsen in der Familie.

    Jedes Kind hat laut UN das Recht auf Sicherheit, Bildung, Hilfe und ein Aufwachsen in der Familie.

  • 60 Millionen Kinder weltweit haben nichts von alldem.

    60 Millionen Kinder weltweit haben nichts von alldem.

  • Heute ist jeder zweite Mensch, der in extremer Armut lebt, ein Kind.

    Heute ist jeder zweite Mensch, der in extremer Armut lebt, ein Kind.

  • Um die weltweite Armut zu bekämpfen, müssen wir bei den Kindern anfangen.

    Um die weltweite Armut zu bekämpfen, müssen wir bei den Kindern anfangen.

  • Gemeinsam können wir Kindern Wärme und Perspektive geben.

    Gemeinsam können wir Kindern Wärme und Perspektive geben.