News

CaritasdirektorInnen zu Sparplänen der Bundesregierung: „Nicht auf Kosten der Schwächsten sparen“

06.03.18

Gemeinsame Erklärung der Österreichischen CaritasdirektorInnen: „Wir warnen vor einer schrittweisen Demontage des österreichischen Sozialstaates. Die Kluft zwischen Arm und Reich macht vielen Menschen große Angst. Kinder- und Altersarmut müssen sinken und dürfen nicht steigen. Unsere Bundesregierung muss alle Menschen in unserem Land vertreten – auch die kleinen Leute, die keine Lobby haben!“

Weiter

Kälte in Österreich: Caritas eröffnet zusätzliche Notschlafstellen und Wärmestuben

27.02.18

Landau: „Die extremen Temperaturen erfordern besondere Anstrengungen in der Hilfe. Wir müssen alles dafür tun, dass niemand in Österreich erfriert. Helfen Sie uns helfen. Danke!"

Weiter

Kältewelle in Österreich: Caritas hilft mit Kältetelefonen, Notunterkünften und Wärmestuben

25.02.18

Caritas Präsident Michael Landau: „Für obdachlose Menschen bedeuten zweistellige Minusgrade Lebensgefahr. Damit wir rasch helfen können, brauchen wir auch Ihre Unterstützung. Vielen Dank!“

Weiter

Caritas fordert zügige Umsetzung des Erwachsenenschutzgesetzes: Recht auf Selbstbestimmung jetzt nicht behindern!

20.02.18

Caritas Präsident Michael Landau: „Damit Menschen mit Behinderung selbstbestimmt leben können, dürfen dringend notwendige Reformen in der Sachwalterpraxis jetzt nicht aufgeschoben werden.“

Weiter

Kostenersatz für Pflegeregress: „Gemeinsam Lösung für betroffene Menschen finden“

14.02.18

Landau: „Die Abschaffung des Pflegeregresses darf nicht zum Rückschritt für Betroffene werden. Bund und Länder sind gefordert, hier rasch eine Lösung zu finden.“

Weiter

Nach oben