News

Caritas, Diakonie, Hilfswerk, Rotes Kreuz, Samariterbund und Volkshilfe fordern Änderungen in Flüchtlingsarbeit

15.12.15

Caritas, Diakonie, Hilfswerk, Rotes Kreuz, Samariterbund und Volkshilfe schlagen Alarm: Derzeit sind in Österreich etwa 7.000 Flüchtlinge in Notquartieren untergebracht, obwohl sie schon in Grundversorgungseinrichtungen sein müssten. Das derzeitige Aufnahme- und Verteilsystem ist zusammengebrochen – aber es gibt Vorschläge, wie es wieder funktionieren kann. Ebenso die Integration.

Weiter

Caritas begrüßt Demenzstrategie

14.12.15

Landau: „Die präsentierten Ziele und vorgeschlagenen Empfehlungen sind richtig. Für alle Menschen mit Demenz geht es jetzt um eine rasche, gemeinsame Umsetzung!“

Weiter

Klimawandel stoppen, Hunger beenden

11.12.15

„Klimawandel verursacht Hunger. Das Pariser Klimaabkommen kann ein großer Schritt hin zur Beendigung des weltweiten Hungers sein", so Caritas Auslandshilfe-Generalsekretär Christoph Schweifer.

Weiter

Hilfe für wohnungslose Menschen

03.12.15

Es gibt viele Gründe, warum Menschen auf der Straße landen. Die Caritas passt die Hilfe an die individuelle Lebenslage und das Tempo der Menschen, die bei uns Hilfe suchen, an und setzt ganz bewusst auf ein breites Spektrum von Hilfsangeboten.

Weiter

„Being active without Barriers“

03.12.15

Am 3. Dezember ist der Internationale Tag für Menschen mit Behinderungen. Caritas Österreich und Caritas Albanien arbeiten zusammen für mehr Chancengleichheit für Menschen mit Behinderung in Albanien.

 

Weiter

Nach oben