News

Humanitäre Hilfe für Griechenland

28.07.15

Griechenland ist eines der Länder, das am stärksten von der Finanzkrise betroffen ist. Die Auswirkungen der Sparmaßnahmen, sowie die hohe Arbeitslosenrate treffen die Bevölkerung hart. Dazu kommt ein nicht enden wollender Flüchtlingsstrom, durch den in diesem Jahr schon 70.000 Menschen Griechenland erreicht haben.

Weiter

Caritas zu Arbeitslosengeld und Mindestsicherung

27.07.15

Caritas Generalsekretär Bernd Wachter: „Höhe der Mindestsicherung ist die unterste Grenze und deckt schon jetzt kaum die Lebenserhaltungskosten der Menschen.“

Weiter

Flüchtlinge: Hilfsbereitschaft in ganz Österreich als Wegweiser für die Politik

23.07.15

Caritas Generalsekretär Wachter: „Die Bilder aus Traiskirchen machen betroffen. Dennoch: das österreichweite Engagement für Flüchtlinge ist ermutigend.“

Weiter

Caritas zu Integrationsbericht: „Zelte kein Ausdruck gelebter Willkommenskultur“

16.07.15

Caritas fordert Sprachkurse und Integrationsmaßnahmen von Anfang an.

Weiter

Caritas zur Aufstockung der Auslandskatastrophenhilfe

14.07.15

Landau: „Die Aufstockung des Auslandskatastrophenfonds sichert Überlebenshilfe etwa für Syrien-Flüchtlinge und ist erfreulich. Daneben braucht es nachhaltig wirksame, langfristige Hilfe.“

Weiter

Nach oben