Fasching im Haus St. Elisabeth


Wann: 12.02.15 / 10:00

Im sportlichen Outfit und mit ausgelassener Stimmung brachten die MitarbeiterInnen  aus der Verwaltung, Waschkühe, Physiotherapeutinnen und die Haustechnik das „FASCHINGSTREIBEN“ auf  die Stationen.
Für die musikalische Unterhaltung spielte Herr Fritz Enne auf seiner „STEIRISCHEN“ auf.
Es wurde fleißig mitgesungen, mitgeschunkelt und so manche BewohnerInnen wagten ein Tänzchen.
Die Küche verwöhnte wie immer mit Krapfen, Sekt und belegten Brötchen.
Durch die tollen Sachspenden von der Firma KIKA,  Wagramer Apotheke, Friseurinnen, Firma Kastner und Bäckerei Käppl konnten wir eine gelungene TOMBOLA organisieren.
Viele BewohnerInnen freuten sich über die schönen Preise und bedankten sich für diesen gelungen Faschingsnachmittag.