Caritas Haussammlung


Wann: 20.03.18 / 00:00

Wo: in Ihrer Region (nach Vereinbarung)

Bestärkt auf dem Weg von Tür zu Tür für Menschen in Not in der Steiermark.

 

INHALTE & ZIELE:

„Am Anfang muss ich mich schon noch jedes Mal überwinden, bevor ich auf den Klingelknopf drücke. Aber von Mal zu Mal fällt es mir leichter, ich weiß ja schließlich um was es geht!“, erzählte ein langjähriger Haussammler bei einem Treffen. Es ist bestimmt nicht immer einfach, anzuklopfen und im Namen von Pfarre und Caritas um Spenden zu bitten. Manchmal wird es regelrecht zu einem kleinen Abenteuer, denn schließlich weiß man ja nie genau, was einen hinter der Tür erwartet. Ziel der unterschiedlichen Workshops ist es, Einblick in die Wirkweise der Caritas, die konkrete Spendenverwendung sowie ein Briefing zu möglichen Argumentationshilfen für eine Sammelaktion zu erhalten.

METHODEN:

Interaktive Workshops in Gruppen (ab 6 TeilnehmerInnen)

  •     Info- & Motivationsworkshop: „So wirken die Spenden der Caritas Haussammlung“
  •     Info- & Argumentationsworkshop: „Die Caritas hilft ja ohnehin nur den Falschen!“
  •     Workshop zur Suche nach neuen HaussammlerInnen: „Mit frischem Mut von Tür zu Tür!“
  •     Spezialworkshop für Haussammlungsverantwortliche

BESONDERS INTERESSANT FÜR:

  •     Freiwillige, die bereits als HaussammlerInnen tätig sind
  •     Freiwillige, die sich fürs Thema „Sammeln“ interessieren
  •     Interessierte Gruppen (z.B. Jugendgruppen, Freundeskreise, Vereine, etc.)

REFERENT:

Mag. Georg Eichberger, MSc.
Referent für Fundraising in den Regionen, Caritas

 

Termine:          jederzeit nach Vereinbarung (bevorzugt November-April)
Ort:                  in Ihrer Region (nach Vereinbarung)
Kosten:            KEINE
Anmeldung:     jeweils spätestens 3 Wochen vor dem gewünschten Termin bei:
                        Georg Eichberger, 0676 - 88015 252, Email: georg.eichberger(at)caritas-steiermark.at