Lange Nacht der Kirchen: 29. Mai 2015


Wann: 29.05.15 / 00:00

Wo: Oberösterreich

Innenansicht des Mariendoms Linz. Lichtintervention CHROMOTOPIA MARIENDOM inszeniert Victoria Coeln.

Foto: Tom Mesic

Die Lange Nacht der Kirchen findet in Oberösterreich heuer zum 10. Mal statt.
Das Experiment wurde zur Erfolgsgeschichte.


Österreichweit beteiligen sich am 29. Mai 2015 ca. 700 Kirchen an diesem Projekt aller christlichen Konfessionen – ein Beweis, wie Ökumene funktionieren kann. In ganz Oberösterreich finden in der Langen Nacht der Kirchen 460 Veranstaltungen statt, über 120 davon allein in Linz. 120 Kirchen, Kapellen und kirchliche Einrichtungen öffnen ihre Türen und laden zum Mitmachen, Genießen und Innehalten ein. Glaube und Spiritualität, Lebendigkeit und Vielfalt von Kirche werden an diesem Abend sichtbar und spürbar. Die Lange Nacht der Kirchen ist ein Publikumsmagnet und zieht in ganz Österreich jährlich über 300.000 Besucherinnen und Besucher an. Weit über 50.000 Personen waren in den letzten Jahren in Oberösterreich dabei. Über 2.000 Ehrenamtliche ermöglichen mit ihrer Begeisterung und Einsatzfreude diesen Abend.

Auch einige Caritas-Einrichtungen wirken mit.
 
Das Detailprogramm der Langen Nacht der Kirchen finden Sie unter

http://www.langenachtderkirchen.at/dioezesen-seiten/linz/programm/
oder
http://www.langenachtderkirchen.at/downloads/programmhefte/