Fest der Kulturen


Wann: 30.05.15 / 11:00

Wo: Schärding

Musik, Tanz und Köstliches aus aller Welt beim Fest der Kulturen am Stadtplatz

Samosas, Falafel, Linzer Kipferl, Chai, Fladenbrot und Frühlingsrollen –  diese und viele andere Köstlichkeiten aus aller Welt spiegeln die Vielfalt beim Fest der Kulturen wider. Tanz, Musik und Kabarett aus verschiedenen Ländern und Kulturen stehen am Samstag, 30. Mai, von 11 bis 17 Uhr am Schärdinger Stadtplatz auf dem Programm. Die afrikanische Trommler- und Tanzgruppe Casa Tam Tam aus dem Senegal, die den Schärdingern schon vom Afrikafest bekannt ist, die Volksmusiker von der „Ned hoiwad Musi“, Ornella Dikebo mit ihrem Multi-Kulti-Kabarett, die türkische Gruppe „sinirin efeleri“, albanische Jugendliche mit ihrer Gruppe „albafolk“ und der iranische Musiker Milad werden auf der Bühne für Abwechslung sorgen. Sängerin Isabelle Ntumba präsentiert ihre neue CD mit afrikanischen Liedern. Begegnung und ein kultureller Austausch sollen bei diesem Fest im Mittelpunkt stehen. In gemütlicher, unbeschwerter Atmosphäre ist es einfach leichter, miteinander ins Gespräch zu kommen.

Veranstalter sind der Verein FAIR leben und handeln (Weltladen), das Regionale Kompetenzzentrum für Integration der Caritas und der Stadtrat für Integration. „Wir sprechen nicht nur über Integration, wir genießen Integration“, bringt es FAIR-leben-Obmann Martin Brait auf den Punkt.