Tag der offenen Tür im Caritas-Schulzentrum Josee


Wann: 27.11.15 / 10:00

Wo: Caritas-Schulzentrum Josee, Langbathstraße 44, 4802 Ebensee

Bunt, herausfordernd, immer wieder neu – so stellt sich das Betätigungsfeld in der Alten-, Familien- und Behindertenarbeit sowie Behindertenbegleitung dar. Ob mit oder ohne Matura - die Ausbildung an der Caritas-Schule für Sozialbetreuungsberufe bildet gemeinsam mit dem Engagement in der Arbeit die perfekte Grundlage für eine tolle Karriere.

Nach der zweijährigen Fach- bzw. dreijährigen Diplomausbildung unterstützen die AbsolventInnen je nach ihrem Ausbildungsschwerpunkt ältere Menschen, Familien oder Menschen mit körperlichen und/oder psychischen Beeinträchtigungen. Die Beschäftigungsbereiche liegen je nach Ausbildungsschwerpunkt u.a. in Alten- und Pflegeheimen, in der mobilen Betreuung und Pflege, in betreubaren Wohnformen, in Krankenhäusern, in der mobilen Familienbetreuung, in Kindergärten und Krabbelstuben, in Wohn- und Tageseinrichtungen sowie in der mobilen Begleitung für Menschen mit körperlichen und/oder psychischen Beeinträchtiungen.

Völlig neu in der Diplomausbildung ist die Vertiefung in der Sozialpädagogik in der Behindertenarbeit bzw. -begleitung. Damit stehen den AbsolventInnen auch in den Bereichen der Kinder- und Jugendhilfe interessante Beschäftigungsfelder offen, sowohl in der Betreuung von Kindern und Jugendlichen in einer stationären sozialpädagogischen Einrichtung wie z.B. der KinderVilla Steinbach am Attersee oder pro Juventute, als auch in der Unterstützung von Familien bei der Erziehung in der mobilen sozialpädagogischen Familienbetreuung.

Am Tag der offenen Tür am Freitag, 27. November 2015 können sich Interessierte von 10 bis 16 Uhr über Ausbildungsmöglichkeiten, Berufschancen sowie Förderungsmöglichkeiten der Ausbildungszeit informieren.

 

Information:

Schulzentrum Josee
Schule für Sozialbetreuungsberufe
Caritas für Betreuung und Pflege
Langbathstraße 44,4802 Ebensee
Tel.: 06133 / 5204
E-Mail: office@josee.at
www.josee.at