Vortrag "Humanitäre Tragödie im Nahen Osten: Hintergründe und Auswirkungen der Syrienkrise"


Wann: 11.02.16 / 18:30

Wo: Bildungshaus Schloss Puchberg, Puchberg 1, 4600 Wels

Caritas-Nahost-Experte Stefan Maier berichtet in seinem Vortrag über die Hintergründe des Syrien-Konfliktes, die aktuelle politische Situation in der Region und über den täglichen Überlebenskampf von Millionen von Menschen. Er wirft auch einen Blick auf das Engagement der Caritas Österreich in Syrien
und den benachbarten Staaten.

Stefan Maier (Jahrgang 1971) ist Leiter der Caritas Auslandshilfe Salzburg und seit 1992 Koordinator der Caritas-Hilfe im Mittleren Osten/Nordafrika.

 

Zur aktuellen Lage und Caritas-Hilfe für Flüchtlinge in Oberösterreich informieren im Anschluss:
Franz Kehrer, MAS, Direktor der Caritas in Oberösterreich und
Mag.a Marion Huber, Leiterin der Caritas-Flüchtlingshilfe in Oberösterreich

 

Termin: Do, 11. Februar 2016 um 18:30 Uhr

Ort: Bildungshaus Schloss Puchberg, Puchberg 1, 4600 Wels

 

Eintritt frei, wir freuen uns über freiwillige Spenden!

 

Information und Anmeldung (bis 1. Februar 2016):

Caritas Oberösterreich Auslandshilfe
E-Mail: auslandshilfe(at)caritas-linz.at, Tel.: 0732/7610-2161

 

Erreichbarkeit:

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Vom Bahnhof Wels kommend mit Buslinie 1: den Glasübergang in Richtung Neustadt verlassen. Die Busstation befindet sich links vom Ausgang.

Mit dem Auto: Parkmöglichkeiten im Bereich des Bildungshauses ausreichend vorhanden.