Trauertreff für Kinder in der Waldschule Bodensee (Bregenz)


Wann: 02.12.16 / 16:00 - 02.12.16 / 18:00

Wo: 6900 Bregenz, Am Ende der Thalbachberggasse

Die Natur hilft, Trauer zu verarbeiten. Auch Kindern. In Kooperation mit der Waldschule Bodensee bieten wir einen regelmäßigen Trauertreff für Kinder an.

Kinder drücken ihre Gefühle nicht unbedingt in Worten aus, sondern oft im Spielen, Toben und Malen. Eines ist jedoch trauernden Erwachsenen und Kindern gemeinsam: Sie brauchen Zeit und Räume, um mit dem Verlust eines geliebten Menschen fertig zu werden. Trauer braucht Ausdruck, damit sie einen nicht erdrückt.

Genau solche Räume soll der Trauertreff in Bregenz für Kinder bieten. „Auf spielerische, kreative und naturverbundene Weise können Kinder, die einen Eltern- oder Großelternteil, beziehungsweise ein Geschwister verloren haben, bei den Trauertreffs in die verschiedenen Gefühlswelten eintauchen. In Bregenz steht ein starker waldpädagogischer Ansatz im Vordergrund“, erläutert Annelies Bleil.

 

Ein Einstieg in den Trauertreff ist jederzeit möglich, allerdings wir ein Vorgespräch empfohlen. Die Treffen werden von erfahrenen HOKI-MitarbeiterInnen geführt.

T 05522-200 3020
M 0676-884203020
hospiz.kinder(at)caritas.at