"Wenn Sprache sich verändert"


Wann: 20.05.16 / 18:00 - 20.05.16 / 20:00

Wo: Lehranstalt für Sozialberufe, Schlossgasse 122B, 8786 Rottenmann

Menschem mit Demenz, die eine veränderte Sprachwahrnehmung haben, brauchen wie wir alle Kommunikation für ein erfülltes Miteinander. Mit den richtigen Kommunikationstechniken können Betreuende das Gehirn eines Demenzkranken anregen, schlummernde Erinnerungen aufleben lassen und kommunikative Brücken bauen.


Kontakt: DGKS Andrea Schnedl, MSc. 0676/88015-289

Eintritt: 10 € Unkostenbeitrag