Informationsabend über Arbeitsmöglichkeiten für AsylwerberInnen


Wann: 21.03.16 / 18:00

Wo: Bezirkshauptmannschaft Grieskirchen

 

Das Regionale Kompetenzzentrum für Integration und Diversität (ReKI) der Caritas OÖ veranstaltet am Montag, 21. März, 18 Uhr in der Bezirkshauptmannschaft Grieskirchen einen Informationsabend über Arbeitsmöglichkeiten für AsylwerberInnen.

Die Arbeitsmöglichkeiten von Flüchtlingen während des Asylverfahrens sind sehr eingeschränkt. Welche Möglichkeiten gibt es dennoch, AsylwerberInnen zu beschäftigen? Was ist bei Freiwilligenarbeit von AsylwerberInnen zu beachten? Wie sieht der Arbeitsmarktzugang aus, wenn der Asylbescheid positiv ist? Diese und viele weitere Fragen beantworten Experten des AMS und der Bezirkshauptmannschaft Grieskirchen allen, die beruflich oder privat in der Flüchtlingshilfe tätig sind.

ReKIs unterstützen im Auftrag der Integrationsstelle des Landes OÖ. Gemeinden bei der aktiven Gestaltung des Zusammenlebens von Einheimischen und Personen mit Migrationshintergrund. Sie sind Partner der Gemeinden in der Begleitung von längerfristigen Integrationsprozessen, dienen als Anlaufstelle und helfen bei der Vernetzung sowie der Entwicklung von Projekten.

Nähere Informationen:

ReKI Grieskirchen
Mag.a Maria Barrow
Tel.: 0676 8776 8008
E-Mail: maria.barrow(at)caritas-linz.at