Seminar "Auf der Suche nach dem Gestern"


Wann: 25.03.17 / 09:00 - 25.03.17 / 17:00

Wo: Caritas Mobiles Hospiz Palliative Care, Leondinger Straße 16, 4020 Linz

Inhalte/Ziele:

Validation ist eine Kommunikationsmethode und Haltung, die es ermöglicht, mit hochbetagten und desorientierten Menschen wertschätzend in Kontakt zu treten. Jeder, der mit hochbetagten, desorientierten Menschen lebt und arbeitet, kann die validierende Grundhaltung erlernen. Durch die wertschätzende Kommunikation wird Stress abgebaut und der alte Mensch wird mit Würde und Respekt auf seinem letzten Lebensweg begleitet. In diesem Seminar hören Sie die Entstehungsgeschichte der Validation, erfahren für wen die Validation geeignet ist und lernen die einzelnen Aufarbeitungsphasen durch Fallbeispiele kennen.


Zielgruppen:

Alle Interessierten, betroffene Angehörige, Fach-SozialbetreuerInnen für Altenarbeit und diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegepersonen im mobilen Bereich (Mobile Altenhilfe, Hauskrankenpflege, Mobile Hospiz- und Palliativteams) und stationären Bereich (Alten- und Pflegeheime, Krankenhäuser, Palliativstationen)

Referentin:

Hildegard Nachum
Validationslehrerin nach Naomi Feil, Vertreterin der AVO Linz (Autorisierte Validationsorganisation)


Ort:

Caritas Mobiles Hospiz
Palliative Care
Leondinger Straße 16
4020 Linz

Seminarbeitrag:
100,– Euro

Anmeldung:

Bildungsreferat Hospiz
Leondinger Straße 16
4020 Linz
Tel.: 0732 7610-7914
Fax: 0732 7610-8992
E-Mail: bildungsreferat.hospiz(at)caritas-linz.at

Anmeldeschluss:
2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn