Seminar „Wenn Dir Puppen aus der Seele sprechen...“


Wann: 11.02.17 / 09:00 - 11.02.17 / 17:00

Wo: Caritas Mobiles Hospiz Palliative Care, Leondinger Straße 16, 4020 Linz

Inhalte/Ziele:

Puppen und Figuren in ihren unterschiedlichen Formen üben Faszination auf Erwachsene wie auch Kinder aus. Puppen können in ihrer Persönlichkeit, ihrem Charakter und ihren Verhaltensweisen so sein, wie wir sie gerne hätten. Einfache Figuren regen unsere Phantasie in besonderer Weise an und können kleine Geschichten sehr bereichern. Das Seminar soll eine Einführung in die Welt des Puppenspiels sein und Anregungen für den Einsatz in der Hospizarbeit geben.

  • Überblick der verschiedenen Figurenarten
  • Erstellen von einfachen Figuren aus Alltagsmaterialien bzw. Objekten
  • Puppenführung
  • Begegnung zweier Puppen
  • Begegnung Puppe – Mensch
  • Spielen von kleinen Geschichten
  • Spielrahmen für Puppen


Methoden:

  • Fachliche Inputs
  • Einfacher Puppenbau
  • Experimentieren mit unterschiedlichen Figuren


Zielgruppen:

Alle Interessierten, haupt- und ehrenamtliche MitarbeiterInnen in Hospiz- und Palliativeinrichtungen; Menschen in medizinischen, pflegerischen, sozialen, pädagogischen oder therapeutischen Berufen


Referentin:

Sabine Falk
Multimediale Kunsttherapeutin, Puppenspielerin, Bühnen- und Geriatrieclown sowie Märchenerzählerin


Ort:

Caritas Mobiles Hospiz
Palliative Care
Leondinger Straße 16
4020 Linz

Seminarbeitrag:
100,– Euro

Anmeldung:

Bildungsreferat Hospiz
Leondinger Straße 16
4020 Linz
Tel.: 0732 7610-7914
Fax: 0732 7610-8992
E-Mail: bildungsreferat.hospiz(at)caritas-linz.at

Anmeldeschluss:
2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn