Kultur.LEBEN: Markus Schirmer & Christian Altenburger mit Andrea Eckert


Wann: 05.05.17 / 19:30 - 05.05.17 / 21:00

Wo: Remise Bludenz

Im Mai bietet die die Kultur.LEBEN Veranstaltungsreihe einen exquisiten Kulturgenuss: Am Freitag, 5. Mai, um 19.30 Uhr sind Christian Altenburger (Violine) und Markus Schirmer (Klavier) mit Werken von Altmeister Beethoven in der Remise Bludenz zu hören. Begleitet werden die beiden hervorragenden Kammermusiker an diesem Abend von der Schauspielerin Andrea Eckert, die Texte von Ilse Aichinger und Christoph Ransmayer liest.

 

Der österreichische Ausnahmepianist Markus Schirmer ist bekannt für seine geballte Energie, höchste Ausdruckskraft sowie eine faszinierende Symbiose aus Emotion, die sein Klavierspiel kennzeichnen. Nicht verwunderlich, dass sein Publikum stets fasziniert ist von seinem Charisma und seiner Fähigkeit, auf dem Instrument lebendige Geschichten zu erzählen. Schon früh eroberte er die wichtigsten Konzertserien und Festivals. Er arbeitet mit bedeutenden Orchestern und Dirigenten zusammen und musiziert mit vielen Größen wie Julian Rachlin, Renaud Capuçon, Benjamin Schmid, Clemens Hagen, Isabelle van Keulen, Nils Mönkemeyer, Danjulo Ishizak und vielen mehr.

 

Christian Altenburger ist die Musik schon von Kind auf nahe, sein Vater, Geiger der Wiener Philharmoniker, war der erste Lehrer. Während der Schulzeit studierte Altenburger an der Wiener Musikuniversität – und hatte sein Diplom schon in der Tasche, als er auf Empfehlung Zubin Mehtas zum Studium nach New York zog. Dank seiner internationalen Konzerttätigkeit ist Christian Altenburger mit vielen hochkarätigen Musikerinnen und Musikern aus ganz Europa befreundet. Sein Konzertreihen ergänzt er mit einer exquisiten Künstlerliste aus europäischen und heimischen Künstlern.

 

Andrea Eckert lebt als freie Schauspielerin und Filmemacherin in Wien und Berlin und ist seit 2016 Intendantin der Raimundspiele Gutenstein. Im Mai 2016 wurde die Kammer-schauspielerin mit dem Goldenen Ehrenzeichen für Verdienste um das Land Wien ausgezeichnet. Sie spielt in zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen und gastiert mit ihren Musikprogrammen im gesamten deutschen Sprachraum, in Israel und Amerika.

 

Karten: Hypobanken, Bludenz Kultur T 05552 63621-236, Infos unter www.kultur-leben.at.