Yves Chikuru Mulume - Geschichtenerzähler + Musik


Wann: 22.10.16 / 14:30

Wo: Cinema Paradiso, Rathausplatz 14, 3100 St. Pölten

Organisator: Caritas St. Pölten

Mit einem Geschichtenerzähler tauchen die Kinder im Kinosaal ein in die faszinierende Welt der afrikanischen Märchen. Yves Chikuru Mulume stammt aus der Demokratischen Republik Kongo und lebt seit 30 Jahren in Österreich. Zusammen mit dem Musiker Rwene Bamulezi entführt er mit seiner lebendigen Erzählweise Kinder und auch Erwachsene in die Geschichtenwelt Afrikas.
„Adisi Njoo? Darf ich euch erzählen? – Njoo Adisi! Ja erzähl uns mal! Und so erzählt Yves Chikuru Mulume zum Beispiel von einem Kind, das einen verzauberten König entdeckt und befreit; von einem Hasenkind, das abends nicht schlafen will und sich auf den Weg macht zu seinem Traumort, dort, wo sich Himmel und Erde treffen; von einem Vogel, der über ein Baby wacht, während die Mutter am Feld arbeiten muss. Es ist in Afrika Jahrhunderte alte Tradition, durch mündliche Überlieferung Märchen und Geschichten von wichtigen, beispielgebenden Menschen weiterzugeben. Dieser reichhaltige Schatz ist in Europa wenig bekannt. Yves Chikuru Mulume bewahrt diesen Schatz und teilt ihn mit den Kindern. Sie versammeln sich um ihn, lauschen seiner Stimme, tauchen ein in die Märchenwelt Afrikas und werden eingeladen, aktiv mitzumachen.

Yves Chikuru Mulume (Erzähler), Rwene Bamulezi (Musik)
22.10.16, 14.30 Uhr, Eintritt freiwillige Spende (Projekte der Caritas für eine Zukunft ohne Hunger)

Im Rahmen des Schwerpunkt: Blühendes Afrika. Einen Veranstaltungsüberblick finden Sie >>hier