Film + Gespräch: Lamb


Wann: 20.10.16 / 20:00

Wo: Cinema Paradiso, Rathausplatz 14, 3100 St. Pölten

Organisator: Caritas St. Pölten

Berührende, hoffnungsvolle Geschichte aus Äthiopien. Der junge Ephraim hat seine Mutter verloren. Sein Vater bringt ihn zu Verwandten auf einen entlegenen Hof zwischen verbotenen Wäldern und magischen Bergen. Dort hat Ephraim niemanden außer seinem Freund Chuni, einem Lamm, das er überall hin mitnimmt. Von Heimweh geplagt, versucht Ephraim für sich und sein Schaf eine Fahrkarte zu ersparen. Dabei hilft ihm die rebellische Tsion, die auch weg möchte. Lamb erzählt die berührende und hoffnungsvolle Geschichte eines jungen Mannes auf der Suche nach einem Neuanfang in der Fremde. Der Film ist eine märchenhafte Reise durch ein unbekanntes, doch atemberaubend schönes und vielfältiges Äthiopien.

Vor dem Film ca. 30 min. Einführungsgespräch mit Experten der Caritas zum Thema „Wie funktioniert Entwicklungszusammenarbeit konkret?
Weitere Termine nur Film: 23.10., 11.15 Uhr + 24.10., 18.15 Uhr + 30.10., 11.30 Uhr

Im Rahmen des Schwerpunkt: Blühendes Afrika. Einen Veranstaltungsüberblick finden Sie >>hier