Depression kann jeden treffen - Wo und Wie gibts Hilfe?


Wann: 07.11.16 / 19:30 - 07.11.16 / 22:00

Wo: Purkersdorf, Wiener Str. 6

Organisator: Verein Selbstwert-Stätte

Depressionen sind sehr häufige seelische Probleme. Allein in NÖ leiden mehr als 150.000 Menschen daran, oft im Stillen und ohne fachgerechte Unterstützung. Jede/er 4. in Österreich hat bereits Erfahrung mit Burnout od. Depression gemacht.
Der Übergang zum Zustand der totalen Erschöpfung ist schleichend und wird oft zu spät bemerkt.
Dieser Vortrag möchte

  • über das Krankheitsbild Depression aufklären,
  • Erkennungs- und Behandlungsmöglichkeiten aufzeigen,
  • nützliche Adressen von Selbsthilfeorganisationen, Beratungseinrichtungen und dgl. weitergeben
  • eine Begegnung mit helfenden Fachkräften, Betroffenen und Angehörigen ermöglichen.


ReferentInnen:
Dr. Irina Taschler, ärztliche Gesamtleitung PSD Caritas St. Pölten
DSA Florian Waach, Sozialarbeit PSD Caritas St.Pölten
Betroffenen und/oder Angehörige mit Erfahrungsberichten

Ort: 3ß002 Purkersdorf, Wiener Straße 6.

Eintritt frei!