Vernissage "spring to spring"


Wann: 23.05.18 / 19:00

Wo: Caritas-Reitzentrum St. Isidor, Leonding

Comic-Kunst im Integrativen Reitzentrum St. Isidor

Eine Vernissage, bei der plötzlich Pferde vor der Tür stehen? Da kann es sich nur um das „Spring to spring“ im Integrativen Reitzentrum der Caritas in St. Isidor in Leonding handeln. Karikaturist Milan A. Ilic stellt am Mittwoch, 23. Mai, 19 Uhr seine Werke aus. BesucherInnen helfen mit einer Spende, die Therapien für beeinträchtigte Kinder und Jugendliche am Pferderücken zu finanzieren. Um Anmeldung unter spenden(at)caritas-linz.at oder 0732/76102040 wird gebeten.

Pferde als Therapeuten, Partner und Freunde – das erleben jede Woche etwa 140 Kinder und Jugendliche mit Entwicklungsstörungen und körperlichen Beeinträchtigungen im Integrativen Reitzentrum St. Isidor. Bei der Frühlings-Vernissage „Spring to spring“ holt die Caritas zugunsten der beeinträchtigten Kinder Kunst in den Pferdestall. Karikaturist Milan A. Ilic zeigt die Werke aus seiner „spitzen Feder“. Der gebürtige Serbe, der seit 1998 in Linz lebt, hat in den vergangenen 18 Jahren fast 1.000 Karikaturen von PolitikerInnen für Zeitungen gezeichnet. Außerdem hat er zahlreiche Bücher illustriert und anlässlich des 265. Geburtstags des Tiergartens Schönbrunn in einem Comic die Geschichte des ältesten Zoos der Welt erzählt.

Zusätzlich wird die Voltigiergruppe RT 24 bei einer Vorführung ihr Können am Pferderücken zeigen. Für das leibliche Wohl sorgt der SPEISEWAGEN, ein Streetfood-Projekt der Caritas für Menschen mit Behinderungen.