Caritas-SchülerInnen laden zum Flashmob am Linzer Hauptplatz ein


Wann: 15.05.18 / 11:00

Wo: Hauptplatz Linz

Die angehenden FamilienhelferInnen der Caritas-Schule laden am Internationalen Tag der Familie am Dienstag, 15. Mai, um 11 Uhr zu einem Flashmob am Linzer Hauptplatz ein. „Wir tanzen und machen mit unserer Aktion auf die Bedeutung von Familien für eine funktionierende Gesellschaft aufmerksam“, sagt Lehrerin Mag. Gudrun Krenn. Die SchülerInnen informieren außerdem über die Ausbildung und Arbeit von FamilienhelferInnen.

Der Internationale Tag der Familie steht heuer unter dem Motto „Familien und integrative Gesellschaften“. Die Caritas-Schule für Sozialbetreuungsberufe in Linz nimmt das zum Anlass, auf den Stellenwert der Familie aufmerksam zu machen. Um 11 Uhr beginnen die SchülerInnen am Hauptplatz neben der Dreifaltigkeitssäule zu „Circle of Life“ zu tanzen. Anschließend verteilen sie selbstgemachte Kräutersalzsäckchen an PassantInnen und informieren über die Ausbildung zur/zum „DiplomsozialbetreuerIn Familienarbeit“, mit der AbsolventInnen nicht nur als FamilienhelferIn, sondern auch in der Alten- und Behindertenarbeit tätig sein können.

Schulen in ganz Österreich, die ebenfalls die Ausbildung zur FamilienhelferIn anbieten, veranstalten ähnliche Aktionen.