Vortrag "Gesellschaft und Kultur im Nahen und Mittleren Osten"


Wann: 26.06.18 / 18:30

Wo: Bezirkshauptmannschaft Steyr-Land, Spitalskystraße 10a, 4400 Steyr

Das Regionale Kompetenzzentrum für Integration und Diversität (ReKI) der Caritas in Steyr-Land und die Bezirkshauptmannschaft Steyr-Land laden am Montag, 26. Juni um 18.30 Uhr in der Bezirkshauptmannschaft zu einem Vortrag ein. Referent ist Dr. Philipp Bruckmayr, Mitarbeiter am Institut für Orientalistik der Universität Wien und Mitarbeiter der Caritas Fach- und Forschungsstelle für Migration, Integration und interkulturelle Bildung. Um Anmeldung wird gebeten - unter reki.steyr-land(at)caritas-linz.at oder 0676/8776 8117.

Seit 2015 leben bei uns viele Menschen aus Ländern wie Afghanistan, Irak, Iran und Syrien. Im Kontakt zu diesen Menschen werden Gemeinsamkeiten und auch Unterschiede bewusst. Das Wissen über Gesellschaft, Kultur, Religion und Geschichte trägt zu einem besserem Verständnis und dem Abbau von Vorurteilen bei. Beim Vortragsabend gibt Dr. Philipp Bruckmayr einen Einblick in das Leben der Menschen in diesen Ländern. Im Anschluss an den Vortrag sind die Teilnehmenden eingeladen, ihre eigenen Erfahrungen der interkulturellen Begegnung zu reflektieren und sich auszutauschen.