Einladung zum MEANDER- Themenabend


Wann: 28.01.19 / 16:00

Wo: St. Isidor 1 (Begegnungsraum)

Schulpflicht beendet – was nun?
Vor Beendigung der Schulpflicht tauchen bei Jugendlichen und deren Angehörigen meist viele Fragen bezüglich ihrer beruflichen Zukunft auf. Besonders für Eltern von Jugendlichen mit besonderen Bedürfnissen gestaltet sich die Orientierung im „Dschungel“ der Angebote, Projekte und Behörden oft als schwierig.
An diesem Abend wollen wir Ihnen die Möglichkeit zur Klärung allgemeiner und auch Ihrer individuellen Fragen bieten und Sie in Form eines fachlichen Inputs mit anschließendem Austausch in dieser Phase unterstützen.

Wir beschäftigen uns unter anderem mit Themen wie:

  • Welche Möglichkeiten für Ausbildung und Arbeit gibt es in Oberösterreich?
  • Welche Vorgehensweise ist empfehlenswert (BedarfskoordinatorIn, Zusammenarbeit mit Behörden,…)?
  • Begriffsklärung „Erster Arbeitsmarkt“, „Zweiter Arbeitsmarkt“, „Anlehre“, „Teillehre“, „Fähigkeitsorientierte Aktivität“,…

Referentin:
Martina Sturmberger (Personalservice – Outplacement Berufliche Qualifizierung, Caritas für Menschen mit Behinderungen)

Der Vortrag ist kostenlos.

Ort: St. Isidor 1 (Begegnungsraum), 4060 Leonding
Zeit: Montag, 28.01.2019 von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Anmeldungen bitte bis 21.01.2019 bei Fr. Mag.a Katharina Strasser unter 0676/8776 2824 oder katharina.strasser(at)caritas-linz.at
Sollten Sie Kinderbetreuung während des Themenabends benötigen, geben Sie dies bitte bei Ihrer Anmeldung an.