LernWerkstatt - Vertiefungsmodule: Unterstützung und Förderung von Kindern und Jugendlichen


Wann: 19.02.19 / 18:00 - 19.02.19 / 21:00

Wo: Caritashaus Feldkirch, Wichnergasse 22, 6800 Feldkirch

"Sprich mit mir und hör mir zu!"
Ein Kind braucht beim Spracherwerb die Unterstützung der ganzen Familie und seiner Umwelt, um in seiner Schullaufbahn und später im Berufsleben erfolgreich zu sein. In mehrsprachigen Familien ist der Umgang mit den Sprachen eine anspruchsvolle Aufgabe.
Was eine gute Sprachentwicklung fördert, wie Familien unterstützt werden können und welche Rolle das gemeinsame Spielen im (Mehr-) Spracherwerb hat, sind einige Themen, mit denen wir uns beschäftigen werden.

Referentinnen:

Bea Bröll
Pädagogin, Koordination des Lerncafés Dornbirn, Mitarbeit beim Programm "mehr Sprache" von okay.zusammen leben, Projektstelle für Zuwanderung und Integration

Mag.a Elisabeth Allgäuer-Hackl
Lehrerin und Erwachsenenbildnerin mit den Schwerpunkten Sprachunterricht, Mehrsprachigkeit und Gesamtsprachencurricula an Schulen; Mitarbeiterin im Forschungsteam DyME (Dynamics of Multilinugalism with English) an der Uni Innsbruck

Information und Anmeldung:
Veronika Winsauer
LernWerkstatt
0676 88420 4014
lernwerkstatt(at)caritas.at

Wir bitten um Anmeldung bis 11. Februar

Termin:
Dienstag, 19. Februar von 18.00 bis 21.00 Uhr im Caritashaus Feldkirch, Wichnergasse 22