Weg der Barmherzigkeit


Wann: 29.03.19 / 16:00 - 29.03.19 / 18:30

Wo: Treffpunkt: Flüchtlingsquartier St. Peter der Caritas, St. Peter Hauptstraße 61

Katholische Stadtkirche Graz, Caritas, Nachbarschaftszentrum und Jugend am Werk laden zu einer gemeinsamen Spurensuche zum Kennenlernen von sozialen Einrichtungen in Graz - St. Peter. am Freitag, dem 29. März 2019, von 16 bis 18.30 Uhr.

Auf dem „Weg der Barmherzigkeit“ vom Platz vor dem Flüchtlingsquartier über die Pfarre und das Nachbarschaftszentrum bis zum Pflegewohnhaus wird darüber berichtet, wie Menschen in St. Peter leben und konkrete Formen von Not werden angesprochen. Es wird auch sichtbar, wie durch soziale Initiativen die Lebensqualität gut gestaltet werden kann und wie der Stadtteil zu einem Ort der Begegnung und des Lebens geworden ist.

MitarbeiterInnen der Einrichtungen und der Pfarre berichten von ihren Erfahrungen und laden die TeilnehmerIinnen ein, sich mit den unterschiedlichen Lebenssituationen Betroffener auseinanderzusetzen. Es wird sichtbar, wie durch soziales Engagement und menschliches Miteinander eine gute gemeinsame Zukunft gestaltet werden kann.

Ein Abschluss mit Bewirtung lädt zu Begegnung und Austausch ein.

Treffpunkt:

16 Uhr

Flüchtlingsquartier St. Peter der Caritas, St. Peter Hauptstraße 61

Straßenbahnlinie 6, Haltestelle: Prof. Franz Spath Ring

Vorstellung sozialer Aktivitäten bei den Stationen:

  • Flüchtlinge berichten von ihrem Leben, mit Musik und Bewirtung.
  • Sozialinitiativen der Pfarrgemeinde St. Peter
  • Angebote des Nachbarschaftszentrum
  • Kinder der Volksschule St. Peter singen
  • Jugend am Werk stellt sich vor
  • Wohnen im Pflegewohnhaus der Caritas mit Bericht der freiwilligen MitarbeiterInnen
  • Austausch bei Gulasch, Suppe und Getränken

Wir freuen uns mit Ihnen/Dir den Weg zu gehen!


⇒ Weitere Informationen auf der Homepage der Katholischen Stadtkirche Graz und bei Bernhard Pletz (Stadtkirche Graz): 0676/87422782, bernhard.pletz(at)graz-seckau.at