Vortrag „Alterssturheit oder 'Langstrumpfgene'" in Altenfelden


Wann: 14.10.19 / 20:00

Wo: Pfarrheim Altenfelden

Allein diese Überschrift könnte von manchen für unpassend, ja fast respektlos gehalten werden: das ernste Thema der Alterssturheit verknüpft mit der frechen Pippi Langstrumpf, die sich von niemandem etwas sagen lässt.

Aber könnten nicht genau diese „Langstrumpfgene“ ein Schlüssel für einen etwas anderen Blick auf das
Phänomen der Alterssturheit sein? Gibt es vielleicht Parallelen mit Pippis Lebensphilosophie: „Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt!"?

Referentin: Margit Hauft, Erwachsenenbildnerin
Puppenspielerin: Ruth Humer

Wann: Montag, 14. Oktober 2019, 20:00 Uhr
Wo: Pfarrheim Altenfelden, Schulstraße 1, 4121 Altenfelden

Eintritt frei; freiwillige Spenden erbeten.

Information:
Caritas für Betreuung und Pflege

Servicestelle Pflegende Angehörige
Mag.a Ute Maria Winkler
Gerberweg 6, 4150 Rohrbach-Berg
Tel.: 0676 / 87 76 24 43
ute.maria.winkler(at)caritas-linz.at
www.pflegende-angehoerige.or.at
www.facebook.com/pflegendeangehoerige

in Kooperation mit dem Sozialkreis und der Gesunden Gemeinde Altenfelden