FairWandeln-Workshop: Für gutes Essen für alle sorgen


Wann: 21.01.20 / 17:30 - 21.01.20 / 20:30

Wo: Foodcoop Markhof, Markhofgasse 19, 1030 Wien

Der Zugang zu guten Nahrungsmitteln für alle und eine landwirtschaftliche Produktion, die unser „gemeinsames Haus“ (Papst Franziskus) schützt, sind heute keine Selbstverständlichkeit. Immer mehr Menschen fordern daher alternative Formen von Produktion und Konsum und nehmen es selbst in die Hand, im eigenen Umfeld konkrete solidar-ökonomische Initiativen zu setzen. Dazu gehören zB Foodcoops, Solidarische Landwirtschaften und kooperative Supermärkte.

Wir besuchen eine „Foodcoop“ und lernen Alternativen einer solidarischen und demokratischen Lebensmittelproduktion und -verteilung kennen. Mit Ideen für Umsetzungsmöglichkeiten im pfarrlichen Kontext und Impulsen für FairWandeln-Initiativen.

Anmeldung bis 14. Jan. im Welthaus-Büro: 01/51552-3353, wien(at)welthaus.at

Mehr Infos & Anmeldung