Lernhilfe für Romakinder in Aleksinac und Niš - Serbien

Im ehemaligen Bergbaugebiet Aleksinac und der Industriestadt Niš leben besonders viele Angehörige der Volksgruppe der Roma. Sie wohnen unter ärmlichen Bedingungen in Siedlungen ohne Wasser- und Kanalanschluss. Die Caritas bietet den Kindern in der Region Lernhilfe, damit sie dem Unterricht in der Schule folgen und ihre Ausbildung abschließen können.

Weiter

Kindertagesstätte und Sozialkantine Nadrag - Rumänien

Die Kindertagesstätte verfolgt das Ziel, die Bildungschancen für Kinder aus sozial schwachen Familien in der Region zu steigern. Ein sehr wichtiger Aspekt dabei ist auch die tägliche warme Mahlzeit in der Sozialkantine.

Weiter

Kinder- und Familienzentrum Charkiw - Ukraine

Dieses Projekt in der ostukrainischen Stadt Charkiw bietet jährlich bis zu 700 Kindern und Familien aus sozial prekären und wirtschaftlich benachteiligten Verhältnissen sowie vor Kampfhandlungen geflohenen Familien Hilfe und Unterstützung bei der Bewältigung ihres Alltags.

Weiter

Schule und Kindergarten für Roma-Kinder in Sf. Gheorghe - Rumänien

365 Schulkinder und 50 Kindergarten-Kinder besuchen die Roma-Schule in einem Armenviertel von Sf. Gheorghe im Osten Rumäniens. Neben der Schulausbildung erhalten die Kinder nach dem Unterricht ein warmes Essen. 90 Schulkinder besuchen am Nachmittag das dazugehörige Caritas-Tageszentrum und erhalten dort Lernhilfe und eine Jause.

Weiter

Mittagessen für Schulkinder in Grodno - Weißrussland

140 bedürftige Kinder in vier Schulen und drei Pfarren, die in nahe gelegenen Dörfern um Grodno leben, erhalten jeden Tag eine warme Mahlzeit. Das Mittagessen in der Schule kostet normalerweise Geld, das sich viele Familien nicht leisten können. Mit der Hilfe der Caritas müssen die Kinder nicht mehr hungrig nach Hause gehen.

Weiter