Auslandsprojekte der Caritas

Hoffnung für Kinder - Burkina Faso

In die Schule zu gehen ist bei uns oft eine lästige Selbstverständlichkeit. Für die vielen Waisenkinder, die ihre Eltern aufgrund von Krankheiten oder Unfällen verloren haben, ist der Schulbesuch eine Hoffnung auf eine wunderbare bessere Zukunft. Wenn das Schulgeld fehlt, fehlt auch die Hoffnung.

Weiter

Gleiche Möglichkeiten für alle - Armenien

Die langjährige Erfahrung der Caritas Armenien in ihrer Arbeit mit Menschen mit Behinderung zeigt, dass viele von ihnen die Möglichkeit hätten für sich selbst zu sorgen und einen Beruf auszuüben.

Weiter

Warmer Winter für alte Menschen - Armenien

Der Heizkostenzuschuss der Caritas unterstützt alte Menschen, deren Rente dafür nicht ausreicht. Schließlich sind die Winter in Armenien mit bis zu - 30 Grad Celsius bitterkalt.

Weiter

Wege aus dem Ghetto - Rumänien

Laut Angabe des Europarates sind etwa neun Prozent der 20 Millionen Einwohnern Rumäniens ethnische Roma. Seit jeher haben sie mit Nachteilen und Diskriminierung zu kämpfen. Durch bürokratische Hürden werden viele Romakinder sogar daran gehindert, die Schule zu besuchen. In ärmlichen Behausungen am Stadtrand oder in eigenen Siedlungen abseits der Gesellschaft ist es besonders für die Kinder sehr schwer eine gute Basis für den weiteren Lebensweg zu...

Weiter

Frühförderung für Kinder mit Behinderung - Kosovo

Je früher ein Kind individuell in den Bereichen Wahrnehmung und Motorik gefördert wird, desto eigenständiger wird es später.

Weiter