Auslandsprojekte der Caritas

Schule in Gumbo - Südsudan

Bildung mildert die psychologischen Belastungen von Kriegs- und Gewalterfahrungen und bedeutet ein gewisses Maß an Normalität und Stabilität im Alltag der Kinder. Zudem hat Bildung eine wichtige Schutzfunktion vor Ausbeutung und Missbrauch.

Weiter

Eine warme Mahlzeit pro Tag - Bulgarien

Eine warme Mahlzeit pro Tag und außerschulische Freizeitaktivitäten: diese Unterstützung der Caritas trägt dazu bei, dass Romakinder die Schule regelmäßig besuchen.

Weiter

Schule schafft Zuversicht - Nepal

Das erfolgreiche Konzept der "Mary Ward"-Schule - warme Mahlzeiten und Bildung - ermöglicht Kindern in Kathmandu den Schulbesuch und damit eine faire Chance auf eine aussichtsreiche Zukunft.

Weiter

Mutter-Kind-Zentrum - Ukraine

Erstes Mutter-Kind-Zentrum in Kiew hilft Müttern und Kindern in Not.

Weiter

Essenspakete für die Ärmsten - El Salvador

In den Armenvierteln von San Salvador werden 32 Kinder und deren Familien mit Nahrungsmittelpaketen versorgt. Diese Grundversorgung ermöglicht es den Kindern zur Schule zu gehen, denn nur so haben sie eine faire Chance, der Armut auf Dauer zu entkommen.

Weiter