Auslandsprojekte der Caritas

Libanon: Schutz und Zuflucht für Migrantinnen

Im Caritas-Frauenhaus in Rayfoun finden afrikanische und asiatische Arbeitsmigrantinnen und Flüchtlingsfrauen mit ihren Kindern in besonderen Notsituationen Unterkunft, Schutz und Beistand.

Weiter

Kinderdorf Gomel - Weißrussland

Das Kinderdorf Gomel ist für 60 Kinder mit Behinderungen ein neues Zuhause. Dort können sie leben, werden medizinisch und therapeutisch betreut, gefördert und unterstützt.

Weiter

Grundschule im Südsudan

Knapp 70 % der Erwachsenen im Südsudan können weder Lesen noch Schreiben. Auch die Zahl der Kinder, die eine Grundschule besuchen ist mit 42 % sehr gering. Da Bildung und Ausbildung für den jüngsten Staat der Erde einer der wichtigsten Bausteine für eine gesunde Zukunft sind, betreiben wir den Bau, Ausbau und Erhalt einer Grundschule in Lologo.

Weiter

Frauenhaus für Flüchtlinge - Libanon

Häusliche Gewalt tritt verstärkt in Familien auf, die von bewaffneten Konflikten, Flucht und extremer materieller Not betroffen sind. Im von der Caritas seit Mitte 2014 finanzierten Frauenhaus in Chekka finden syrische Flüchtlingsfrauen mit ihren Kindern Schutz und Betreuung.

Weiter

3 Jahre Ukraine-Krise: Caritas Nothilfe im Kriegsgebiet

Auslandshilfe-Chef Christoph Schweifer berichtet aus der Ukraine: „Mehr als 700.000 Kinder in der Ostukraine leiden unter dem Krieg und der Kälte. Gemeinsam können wir helfen!“

Weiter