Auslandsprojekte der Caritas

Kindertagesstätte und Sozialkantine Nadrag - Rumänien

Die Kindertagesstätte verfolgt das Ziel, die Bildungschancen für Kinder aus sozial schwachen Familien in der Region zu steigern. Ein sehr wichtiger Aspekt dabei ist auch die tägliche warme Mahlzeit in der Sozialkantine.

Weiter

Frühkindliche Bildung und Gesundheitsförderung - Armenien

Das Projekt strebt eine Verbesserung der frühkindlichen Bildung und Gesundheitsförderung von 270 Kindern in der Region Shirak an. Durch das Anbieten von guter, gesunder Nahrung in Kindergärten in sozial schwachen Vierteln sind die Eltern motiviert, ihre Kinder regelmäßig in den Kindergarten zu schicken.

Weiter

Unterstützung von Straßenkindern in Alexandria - Ägypten

Die Caritas Alexandria betreut Straßenkinder mit Streetwork, einer mobilen Krankenstation sowie einem Tageszentrum, das eine Notschlafstelle, medizinische und psychologische Betreuung sowie Bildungs- und Beschäftigungsangebote unter einem Dach vereint.

Weiter

Schutz und Wiedereingliederung von Straßenkindern in Ségou - Mali

Das Straßenkinderzentrum AET in Ségou ist ein Zufluchtsort, wo die Kinder Schutz, Verständnis und Hilfe finden und sich von dem harten Leben auf der Straße erholen können.

Weiter

Schulausbildung für Kinder in Nairobi - Kenia

Das Projekt befindet sich in einem der elendsten Slums von Nairobi. Die Schwestern betreiben eine Primary School und eine Secondary School. Ziel ist es, die Kinder von der Straße in die Schule zu holen, denn Bildung ist nach wie vor die einzige Chance, um dem Elend aus den Slums zu entfliehen. Knapp 1.000 Kinder besuchen täglich die Schulen.

Weiter