Zwei junge, erwachsene Frauen sind in einem Büro. Beide sind in rot gekleidet. Eine zeigt der anderen einen roten Ordner, auf dem das CARITAS Logo zu sehen ist. Eine der beiden Frauen trägt eine Brille.

Lehrbeauftragte

Mag. Georg Atzwanger

Ausbildungen: Studium der Rechtswissenschaften
Arbeitsschwerpunkte: Fremdenrechtsreferent des MigrantInnenzentrums der Caritas d. ED Wien; Sozialpolitischer Referent für Integration und Migration der Caritas d. ED Wien; Lehrbeauftragter der FH St. Pölten; Vorträge zum Recht der MigrantInnen.

RA Dr.in Julia Ecker

Ausbildungen: Diplom- und Doktoratsstudium der Rechtswissenschaften
Arbeitsschwerpunkte: Rechtsanwältin in Wien (www.fremdenrecht.at), Projektanwältin im Netzwerk Asylanwalt, zahlreiche Publikationen, Vorträge und Seminare zu fremden- und asylrechtlichen Themen

Mag.a Lilian Hagenlocher

Ausbildung: Studium der Rechtswissenschaften, Studium der Transkulturellen Kommunikation
Arbeitsschwerpunkte: Mitarbeiterin in der Rechtsabteilung des UNHCR-Büros in Wien. Übersetzungstätigkeiten für den EuGH 

Mag. Reinhold Jawhari

Ausbildung: Studium der Politikwissenschaft
Arbeitsschwerpunkte: Stellvertretender Leiter des Herkunftsländer-Informationszentrums ACCORD im Österreichischen Roten Kreuz; COI-Trainer, Länderrecherche zum Nahen Osten

RA Mag. Clemens Lahner

Ausbildung: Studium der Rechtswissenschaften
Arbeitsschwerpunkte:  Rechtsanwalt in Wien (www.clemenslahner.at), Projektanwalt im Netzwerk Asylanwalt; Asyl- und Fremdenrecht, Strafrecht, Grundrechtsschutz

Mag. Emanuel Matti

Ausbildung: Diplomstudium der Rechtswissenschaften
Arbeitsschwerpunkte: Universitätsassistent am Institut für Österreichisches und Europäisches Öffentliches Recht der Wirtschaftsuniversität Wien; Dissertationsthema: Effektivität des verwaltungsgerichtlichen Rechtsschutzes aus unionrechtlicher Perspektive. Mehrjährige Erfahrung in der Rechtsberatung, regelmäßige Publikationstätigkeit im Bereich des Asyl- und Fremdenrecht.

Mag. Johannes Peyrl

Ausbildungen: Studium der Rechtswissenschaften
Arbeitsschwerpunkte: Österreichisches und Europäisches Migrationsrecht, AK Wien; Mitautor des Ratgebers Fremdenrecht (5. Auflage, 2015); diverse Publikationen zu migrationsrechtlichen Themen; Lehrbeauftragter FH Vorarlberg

Dr. Med. Gerald Ressi

Ausbildungen: Facharzt für Psychiatrie und Neurologie
Arbeitsschwerpunkte: Sozialpsychiatrie; Leitung des Bereichs Gesundheitsprojekte beim Verein OMEGA Graz; Psychiater im Maßnahmenvollzug in der Justizanstalt Graz-Karlau; Wahlarztpraxis in Graz

RA Dr. Christian Schmaus

Ausbildung: Diplom- und Doktoratsstudium der Rechtswissenschaften
Arbeitsschwerpunkte: Rechtsanwalt in Wien (www.schmaus.at); ua. Asyl- und Fremdenrecht; Projektanwalt im Netzwerk AsylAnwalt; Publikationen insbesondere zu asyl- und fremdenrechtlichen Themenstellungen; Vortragstätigkeit; Mitautor des Ratgebers Fremdenrecht (5. Auflage, 2015)

Mag.a Claudia Schmidt

Ausbildungen: Studium der Rechtswissenschaften
Arbeitsschwerpunkte: Koordination des Projekts Netzwerk AsylAnwalt; vormals juristische Mitarbeiterin am VwGH (Schwerpunkt Asyl- und Staatsbürgerschaftsrecht) sowie diverse Projektleitungen bei Caritas Österreich (Rechtsschutz für Flüchtlinge am Asylgerichtshof und Rückkehrhilfe) und Rechtsberaterin nach dem AsylG in der EASt Traiskirchen

Coaches

Dr.in Anne Elisabeth Höfler

Ausbildung: Interdisziplinäres DoktorandInnenstudium an der Universität Klagenfurt (IFF Wien); Organisationsentwicklung, Supervision & Coaching (ÖVS), Gestaltberatung, Erwachsenenbildung, Studium der Geschichte und Religionspädagogik