Unsere freien Stellen

"Gute Seele des Hauses" in der Reinigung im Hospiz am See

Region: Vorarlberg

Arbeitsbereich: Sonstige

Ausmaß: Voll- oder Teilzeit



 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das „Hospiz am See“ ist ein liebevolles letztes Zuhause für Patientinnen und Patienten, die schwerkrank sind und deren Erkrankung unheilbar und schon weit fortgeschritten ist.

 

 

 

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Andrea-Sophie Maier

T 004355222001057

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung

Erfahren Sie mehr über unsere Arbeit auf

Keine passende Stelle gefunden ?

Bewerben Sie sich initiativ!

Das „Hospiz am See“ ist ein liebevolles letztes Zuhause für Patientinnen und Patienten, die schwerkrank sind und deren Erkrankung unheilbar und schon weit fortgeschritten ist.

 

Hospiz Vorarlberg engagiert sich seit über 20 Jahren für schwerkranke, sterbende und trauende Menschen in Vorarlberg:

     

  • Wir beraten und begleiten Betroffene und ihre Angehörigen bei schwerer Erkrankung und in der Trauer.
  • Wir sind da, wenn Kinder und Jugendliche, oder deren Angehörige oder Freunde, schwer erkranken 
  • Unser Mobiles Palliativteam bietet ÄrztInnen  und Pflegefachkräften Unterstützung.
  •  

Im „Hospiz am See“ können PalliativpatientInnen in einer wohltuenden Umgebung und unter kompetenter fachlicher Betreuung ihre letzte Lebenszeit verbringen. Das Angebot von Hospiz Vorarlberg steht allen Betroffenen offen – unabhängig von Religion, Nationalität und Alter.

Zur Unterstützung suchen wir ab sofort eine/n

"Gute Seele des Hauses" in der Reinigung im Hospiz am See

50%-Anstellung, in Bregenz (Dienstzeiten nach Dienstplanmodell Mo-So, Wochenend- und Feiertagen. )

Ihre Aufgaben

     

  • Durchführung der Reinigungsarbeiten
  • Unterstützung der Hauswirtschaft
  •  

Ihr Profil

     

  • freundliche Persönlichkeit mit einer positiven Lebenseinstellung
  • Erfahrung und/oder Kenntnisse in der Spitalshygiene von Vorteil
  • psychische und physische Stabilität
  • Identifikation mit dem christlichen Auftrag der Caritas
  •  

Unsere Leistung

     

  • Arbeit mit Sinn
  • Professionelles Kommunikationsteam
  • Verantwortungsvolle Funktion in der Organisation
  • Fortbildungsprogramme
  • Entwicklungsmöglichkeiten
  •  

Das Mindest-Monatsbruttogehalt richtet sich nach dem Kollektivvertrag des Vorarlberger Sozial- und Gesundheitswesens 2018 in GGR 1.