Unsere freien Stellen

Hilfskraft/Heimhilfe/SchülerIn in Ausbildung - Menschen mit Behinderung Wohnhaus "Lukas"

Ort: Althofen

Region: Kärnten

Arbeitsbereich: Menschen mit Behinderungen

Ausmaß: Teilzeit


Die Caritas ist eine Hilfsorganisation der Katholischen Kirche. Unabhängig von religiöser, sozialer oder nationaler Zugehörigkeit, unterstützt die Caritas Menschen in schwierigen Lebenssituationen, bei Krankheit oder Behinderung, nach Unglücksfällen oder Katastrophen.


Für den Bereich Menschen mit Behinderung suchen wir für unser Wohnhaus „Lukas“ des „Caritas: Team Lebensgestaltung“ in 9330 Althofen ab September eine/n Hilfskraft/Heimhilfe/SchülerIn in Ausbildung.

Beschäftigungsausmaß: Teilzeit/ 19 Wochenstunden

Ihr Aufgabenbereich unter Anleitung umfasst:

  • Unterstützung in der Wohnhausbegleitung für Menschen mit Behinderung
  • Unterstützung in der Basis- und Alltagsversorgung
  • Umsetzung pädagogischer Maßnahmen

Ihr Profil:

  • Freude im Umgang mit Menschen mit Behinderungen
  • Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Zuverlässigkeit
  • Führerschein der Klasse B
  • Identifikation mit den Werten und Zielen der Caritas

Wir bieten:

  • Entlohnung nach dem Kollektivvertrag für karitative Einrichtungen der Katholischen Kirche in Österreich ab mind. € 1742,90- bis € 1955,50- brutto monatlich bei einem Beschäftigungsausmaß von 38 Wochenstunden sowie Anrechnung von Vordienstzeiten gemäß KV.
  • Drei zusätzliche freie Tage (Karfreitag, 24.12. sowie 31.12.) sowie ab 1.1.2020 bis zu zwei zusätzliche Urlaubstage
  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Abwechslungsreichen Aufgabenbereich
  • Professionelle interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Arbeitsplatz in Ihrer Region
  • Eine Arbeit, die sinnvoll ist und sozialen Nutzen stiftet

Wenn Sie sich mit unseren Werten und Zielen identifizieren und die ausgeschriebene Stelle Ihren Qualifikationen entspricht, dann freuen wir uns auf Ihre digitale Bewerbung per E-Mail an Frau MMag.a Erna Petek: bewerbung-tlg@caritas-kaernten.at

Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind ausdrücklich erwünscht.