Unsere freien Stellen

Ausbildner*in mit Metall-Grundausbildung

38 Wochenstunden, befristet

Ort: Linz

Region: Oberösterreich

Arbeitsbereich: Menschen mit Behinderungen

Ausmaß: Vollzeit


Im Projekt Chance Metall werden Jugendliche mit Beeinträchtigungen auf eine duale Ausbildung im Metallbereich (Teilqualifizierung, Verlängerte Lehre, reguläre Lehrausbildung) vorbereitet.

Wir suchen ab 01.08.2020 eine/n Ausbildner*in mit Metall-Grundausbildung
Beschäftigungsausmaß: 38 Wochenstunden, befristet
Dienstort: Linz

Aufgaben:

  • Begleitung und Heranführung der Jugendlichen mit Beeinträchtigungen auf eine weiterführende Ausbildung im Metallbereich
  • Erstellung von Projektarbeiten im Metallbereich
  • Zusammenarbeit und Abstimmung mit den Kooperationsbetrieben
  • Abgleich der Lerninhalte des Projektes mit den Anforderungen der Kooperationsbetriebe
  • Lernunterstützung der Jugendlichen mit Beeinträchtigungen
  • Schulung der Kulturtechniken der Jugendlichen mit Beeinträchtigungen
  • Elternarbeit
  • Pädagogische Dokumentation

Anforderungen:

  • abgeschlossene Ausbildung im Bereich Metallbearbeitung, Metalltechnik
  • Pädagogische Ausbildung erforderlich
  • Erfahrung in der Ausbildung von beeinträchtigten Jugendlichen erwünscht
  • Kreativität in der Umsetzung von Projekten aus Metall
  • Eigeninitiative, Durchsetzungsvermögen und selbständiges Arbeiten


Das kollektivvertr. Mindestentgelt beträgt je nach Berufserfahrung und Anrechnung von Vordienstzeiten € 2.423,00 bis € 2.779,30 brutto bei Vollbeschäftigung (38 Wochenstunden). Je nach Verwendung werden Zulagen bezahlt.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Frau Ulrike Eidelwimmer unter 0676/8776 2855.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und unser Team verstärken möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis 30.9.2020 .

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis 30.9.2020 an:

Frau Ulrike Eidelwimmer
ulrike.eidelwimmer@caritas-linz.at