Projekt "Kambuke“ – Arbeitsmarktintegration für Roma und Romnia

In der Steiermark lebenden Roma/Romnia den Weg in den ersten Arbeitsmarkt dauerhaft zu ebnen

  • Mithilfe in den Deutsch- bzw. Alphabetisierungskursen
  • Unterstützung der KurstrainerInnen im Unterricht
  • Zielgruppe beim Deutscherwerb helfen
  • Verständnis für die Situation der Roma und Romnia auf dem weg in den ersten Arbeitsmarkt
  • Unterrichtserfahrung verfügen und/oder sich in einer spezifischen Ausbildung befinden (z.B. Lehramt-Studierende, Pädagogik-Studierende, Personen in DaF-Ausbildung,...).
  • Zusätzlich sind Sprachkenntnisse in Ungarisch, Rumänisch oder Slowakisch von Vorteil, dies ist aber kein Muss
  • Regelmäßigkeit
  • Mitarbeit in einer großen Hilfsorganisation,
  • Information, Matching und Begleitung,
  • Professionelle Hilfestellung durch MitarbeiterInnen der Caritas,
  • Austauschtreffen, Weiterbildung,
  • Workshops rund um die Themen Armut und Ausgrenzung
  • Teilnahme an Festen und Ausflügen.

Einsatzort

Mariengasse 24

Eingang Kleiststraße 73

8020 Graz

Wie kann ich helfen

Lernen & Wissen

Wem kann ich helfen

Nachbarschaft & Zusammenleben

Voraussetzungen

Über 18
Kein Führerschein notwendig

Ich interessiere mich für Projekt "Kambuke“ – Arbeitsmarktintegration für Roma und Romnia

Bitte füllen Sie das folgende Formular aus, wir kommen zeitnah auf Sie zu.

  • Bitte geben Sie Ihren Vornamen an
  • Bitte geben Sie Ihren Nachamen an
  • Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail Adresse an
  • Bitte geben Sie Ihre Telefonummer an
  • Bitte akzeptieren Sie unsere AGBs