Haus der Begegnung, Rennweg 12, 6020 Innsbruck

Caritas Bildungszentrum

Benefizlesung: Mit Löwenmut zum Glück

© narvikk

Benefizlesung - Mit Löwenmut zum Glück

Ein Lese- und Erzählabend mit besonderen Mutmachern

 

Mut findet man oft dort, wo man ihn am wenigsten erwartet. Franz-Joseph Huainigg bewegt sich im Elektrorollstuhl fort und lebt mit einem Beatmungsgerät. Herausforderungen, an denen er gewachsen ist. Julian Messner arbeitet in der Kunstwerkstatt Akzent der Lebenshilfe Bruneck. Mit seinenTexten gewann er einen Hauptpreis beim Literaturpreis Ohrenschmaus. Dieser prämiert und veröffentlicht Literatur von Menschen mit Lernbehinderung und Schreibtalent. Gemeinsam mit dem bekannten österreichischen Dramatiker, Autor und Ohrenschmaus-Schirmherrn Felix Mitterer gestalten die Autoren einen bunten Lese- und Erzählabend. Sie geben Denkanstöße, um neue Werte und neues Glück zu entdecken. Wer zur Lesung dieser Mutmacher kommt, bekommt eine mächtige Portion Mut serviert, um gestärkt die eigenen Möglichkeiten mit anderen Augen sehen zu können.

Am Podium

  • Dr. Franz-Josef Huainigg, Autor, langjähriger Abgeordneter zum Nationalrat, Initiator des Literaturpreises Ohrenschmaus
  • Julian Messner, Autor, Hauptpreisträger Literaturpreis Ohrenschmaus
  • Felix Mitterer, Dramatiker, Autor und Ohrenschmaus-Schirmherr

Die Lesung wird in Gebärdensprache gedolmetscht.

Musikalische Umrahmung: Veronika Schlaipfer, Klavier
Termin: Donnerstag, 02. Juni 2022, 19:00 - 20:30 Uhr
Ort: Haus der Begegnung, Rennweg 12, 6020 Innsbruck
Zielgruppe: Alle Interessierten
Teilnahmebeitrag: freiwillige Spenden zugunsten des Vereins Ohrenschmaus

 

Eine Veranstaltung in Kooperation mit Haus der Begegnung, Haymon-Verlag, SOB Tirol – Schule für Sozialbetreuungsberufe und Verein Ohrenschmaus