Unsere freien Stellen

Arbeitsanleiter*in Startbahn

Region: Vorarlberg

Arbeitsbereich: Sonstige

Ausmaß: Vollzeit, Teilzeit


Die "Startbahn" ist das niederschwellige Jugendbeschäftigungsprojekt des Fachbereichs Arbeit und Qualifizierung der Caritas Vorarlberg mit Standorten in Bludenz und Feldkirch. Als kompetentes Teammitglied der Startbahn unterstützen Sie arbeitsuchende junge Menschen, die beim Einstieg in die Berufswelt noch Startschwierigkeiten haben. In der Startbahn bekommen Jugendliche einen temporären Arbeitsplatz und finden Schritt für Schritt zu einem geregelten Arbeitsablauf. Parallel dazu werden vielfältige Impulse zur Entwicklung und Stärkung persönlicher Fähigkeiten angeboten. Teil des Angebots ist auch die sozialarbeiterische und pädagogische Beratung und Begleitung.

Die Jugendlichen erstellen im Tagelöhnerprinzip und unter fachkundiger Anleitung kreative Up-Cycling Produkte, wirken vielfältig in den Carla-Einkaufsparks mit und wickeln verschiedene Auftragsarbeiten für Vorarlberger Betriebe in den Werkstätten und bei Außen Einsätzen direkt vor Ort ab. So werden sie im Sinne des Empowermentgedankens nach und nach befähigt, selbständiger zu werden und ihren Selbstwert zu erkennen, Qualifizierungsangebote zu nutzen und/oder in den Arbeitsmarkt einzusteigen.

Im Zuge einer Nachbesetzung suchen wir für den Standort Bludenz und Feldkirch ab sofort bzw. nach Vereinbarung eine/n neue/n Mitarbeiter*in.


Ihre Aufgaben:

     

  • Anleitung und Coaching der KlientInnen, gezielte Identifikation und Förderung der individuellen persönlichen Ressourcen der Jugendlichen im Arbeitsablauf mittels Beziehungsarbeit
  • Gestaltung eines optimalen und geregelten Tagesablaufs für Jugendliche (Arbeitsvorbereitung, -platzgestaltung, - einteilung, termingerechte Auftragsausführung und Disposition des Warenflusses)
  • Teilnehmende Beobachtung, Reflektion und Feedback im Arbeitsprozess sowohl hinsichtlich Schlüsselqualifikationen (u.a. Zuverlässigkeit, Teamwork, Sozialkompetenz, Konfliktfähigkeit) als auch individuellem sozialem Verhalten.
  • Austausch und Abstimmung mit Sozialarbeit und/oder Standortleitung im Rahmen von Fallbesprechungen, Teamsitzungen und fallweisen Kriseninterventionen.
  • Administrative, EDV unterstützte Tätigkeiten (u.a. Stundenlisten, wöchentliche Lohnauszahlungen, GKK Anmeldungen, KlientInnendokumentation)
  • Implementierung und Verankerung pädagogischer Impulse im Angebot der Startbahn in der Tagesstruktur der Werkstätten
  •  

Ihr Profil:

     

  • abgeschlossene Berufsausbildung und/oder (Sozial-)Pädagog*in, qualifizierte Jugendarbeiter*in, Lehrlingsausbildner*in.
  • Erfahrung im direkten Handlungsfeld mit Jugendlichen (15 – 25 Jahren) sowie Kenntnis deren Lebenswelten
  • Fähigkeit zur Förderung und Motivation von Jugendlichen mit unterschiedlichem sozialem Hintergrund bezüglich deren persönlichen, sozialen und beruflichen Kompetenzen.
  • Administrative Fähigkeiten und fundierte PC Anwenderkenntnisse in Office Programmen Word, Excel, Outlook, Internet
  • außerordentlich hohes Maß an Sozialkompetenz und Empathie
  • sehr selbständiges und eigeninitiatives Arbeiten
  • Belastbarkeit sowie rasches und sicheres Reagieren auch in Krisensituationen
  • Integrative Persönlichkeit mit ausgeprägter Kommunikationsfähigkeit
  • Identifikation mit dem christlichen Auftrag der Caritas
  •  

Unsere Leistung:

     

  • 60%-Anstellung, Dienstort: Feldkirch und Bludenz
  • eine verantwortungsvolle und eigenverantwortliche Tätigkeit mit gestalterischen Möglichkeiten im abwechslungsreichen Spannungsfeld zwischen wirtschaftlichem und sozialem Handeln
  • Einbindung in ein multiprofessionelles, wertschätzendes und engagiertes Team in ausgezeichneter Arbeitsatmosphäre
  • eine herausfordernde Arbeit mit jungen Menschen die Sinn macht und sozialen Nutzen stiftet
  • attraktive freiwillige Sozialleistungen
  •  

Mindest-Monatsbruttogehalt: Kollektivvertrag des Vorarlberger Sozial- und Gesundheitswesens 2020.