2019 werde ich ... Caritas Helfer/in!

Als Caritas Helfer/Helferin unterstützen Sie ein Jahr lang mit einem monatlichen Betrag Ihrer Wahl Kinder in Not. Dort, wo die Not groß ist, sind besonders Kinder auf unsere Hilfe angewiesen. Kinder, die den äußeren Umständen schutzlos ausgeliefert sind und nicht für sich selbst sorgen können. Kinder, die mit ihrer Familie vor den Kämpfen in ihrer Heimat flüchten mussten, die in extremer Armut oder gar auf der Straße leben.

Armut in der Kindheit ist meistens die Basis für ein Leben in Armut als Erwachsener. Mit Ihrer monatlichen Unterstützung können wir Kindern das geben, was sie am dringendsten brauchen: ein sicheres und warmes Zuhause, liebevolle Betreuung, Bildung und genügend zu essen. Gemeinsam können wir Kindern in Not Halt und Hoffnung geben. Denn lachen > leiden

Ihre monatliche Unterstützung endet automatisch mit Jahresende 2019!

So können Sie benachteiligten Kindern helfen:

  • Mit 20 Euro im Monat schenken Sie einem Kind täglich eine warme Suppe im Kinderzentrum.
  • Mit 40 Euro im Monat ermöglichen Sie einem Kind mit Behinderung in Osteuropa Betreuung und Förderung.
  • Mit 50 Euro ermöglichen Sie einem Kind eine warme Mahlzeit, sowie Lernbetreuung, pädagogische Förderung und Freizeitgestaltung im Kinderzentrum.

  • Jedes Kind hat laut UN das Recht auf Sicherheit, Bildung, Hilfe und ein Aufwachsen in der Familie.

    Jedes Kind hat laut UN das Recht auf Sicherheit, Bildung, Hilfe und ein Aufwachsen in der Familie.

  • Ob Mädchen oder Junge, ob in einer armen Region oder einem Konfliktgebiet geboren – die Kinderrechte gelten für jedes einzelne Kind!

    Ob Mädchen oder Junge, ob in einer armen Region oder einem Konfliktgebiet geboren – die Kinderrechte gelten für jedes einzelne Kind!

  • Doch weltweit können 264 Millionen Kinder nicht die Schule besuchen.

    Doch weltweit können 264 Millionen Kinder nicht die Schule besuchen.

  • Um die weltweite Armut zu bekämpfen, müssen wir bei den Kindern anfangen. Nur Bildung kann den Kreislauf der Armut durchbrechen.

    Um die weltweite Armut zu bekämpfen, müssen wir bei den Kindern anfangen. Nur Bildung kann den Kreislauf der Armut durchbrechen.

  • Mit Ihrer Hilfe können Kinder weltweit trotz schwieriger Lebensumstände Freude am Lernen haben und Perspektiven für ein erfüllendes Leben entwickeln.

    Mit Ihrer Hilfe können Kinder weltweit trotz schwieriger Lebensumstände Freude am Lernen haben und Perspektiven für ein erfüllendes Leben entwickeln.

Gemeinsam Kindern Wärme und Perspektive geben

Mit Ihrer Hilfe können wir Kindern, deren Alltag von Armut und Grausamkeit geprägt ist und die Krieg und Kälte oft schutzlos ausgeliefert sind, das geben, was sie am dringendsten brauchen:

  • ein sicheres und warmes Zuhause
  • liebevolle Betreuung
  • eine ordentliche Ausbildung
  • genügend zu essen