Aufrunden, bitte.

Seit September 2013 können Kundinnen und Kunden mit den Worten "Aufrunden, bitte." benachteiligten Menschen in ganz Österreich helfen. Einfach bei BILLA, MERKUR, PENNY, BIPA, SUTTERLÜTY und LIBRO die Kaufsumme auf den nächsten 10-Cent-Betrag aufrunden und damit Hilfsprojekte in Österreich unterstützen. Zur Aktion "Aufrunder bewirken Wunder"

goood - Beim Telefonieren Gutes tun

Mit goood mobile gibt es in Österreich nun erstmals auch einen sozialen Mobilfunkanbieter. Denn goood spendet zehn Prozent der Monatsgebühr automatisch an gemeinnützige Organisationen, darunter auch die Caritas. Österreicherinnen und Österreich können so ihre sozialen Werte ausdrücken und für Menschen in Not Verantwortung übernehmen und das ohne zusätzliche Kosten oder Aufwand – einfach beim Telefonieren. Zu goood.

FEURO

Mit FEURO e-donation bieten 3.000 TrafikantInnen österreichweit ihren Kunden die Möglichkeit, auf eine technologisch moderne Art, an drei der bedeutendsten Hilfsorganisationen Österreichs zu spenden. Zu FEURO.