Caritas-Lehrgang Rechtsberatung im Asyl- & Fremdenwesen

03.06.16

Zwei junge, erwachsene Frauen sind in einem Büro. Beide sind in rot gekleidet. Eine zeigt der anderen einen roten Ordner, auf dem das CARITAS Logo zu sehen ist. Eine der beiden Frauen trägt eine Brille.
Neuer Lehrgang

Der berufsbegleitende Caritas-Lehrgang ab September richtet sich an Studierende der juristischen Fakultäten, JuristInnen (KonzipientInnen, NGO-MitarbeiterInnen, JuristInnen im öffentlichen Dienst), die ihre Kompetenzen durch eine Spezialisierung im Asyl- und Fremdenrecht erweitern möchten. Eine beschränkte Anzahl an Plätzen kann an Nicht-JuristInnen mit Vorerfahrungen im Bereich vergeben werden.

Es handelt sich derzeit um den einzigen Lehrgang österreichweit, der in diesem Umfang eine fundierte juristische Ausbildung in diesem speziellen Rechtsbereich mit der Vermittlung der für Beratungsprozesse unerlässlichen Persönlichkeitsbildung und einem strukturierten Volontariat in spezialisierten Beratungseinrichtungen verbindet. 

Anmeldung noch bis 15 Juni möglich > Zur Anmeldung!

Ziel des Caritas-Lehrganges 

Den TeilnehmerInnen wird eine umfassende Ausbildung im Asyl- und  Fremdenrecht geboten. Neben der fundierten juristischen Expertise werden die für die Rechtsberatung unabdingbaren sozialen und persönlichen Kompetenzen wie die Gesprächsführung mit vulnerablen Gruppen vermittelt. Die praxisnahe Ausbildung schärft zudem das Bewusstsein für den gesellschaftspolitisch sensiblen und rechtlich komplexen Bereich „Flüchtlinge und Migration“.

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten

Mit der Absolvierung des Caritas-Lehrgangs eröffnen sich vielfältige Einsatzmöglichkeiten im NGO Bereich und in der Anwaltschaft. Das Abschlussdiplom wird von UNHCR, allen im Bereich maßgeblich tätigen NGOs und spezialisierten RechtsanwältInnen anerkannt. Durch die zahlreichen völkerrechtlichen und europarechtlichen Bezüge ergeben sich auch Aufgabenfelder im internationalen Bereich.

Als AbsolventInnen des Caritas-Lehrgangs können Sie dank der praxisnahen Ausbildung sofort arbeiten und sind daher für potenzielle ArbeitgeberInnen besonders attraktiv. Für bereits Berufstätige eröffnen sich durch die zusätzlichen Kompetenzen neue Betätigungsfelder.

Für Rückfragen wenden Sie sich gerne an das Team des Caritas-Lehrgang unter caritaslehrgang(at)caritas-austria.at