Fachtagung „Komm doch mal in meine Welt“


Wann: 26.09.19 / 09:00 - 26.09.19 / 16:00

Wo: FH Oberösterreich, Campus Linz, Garnisonstraße 21, 4020 Linz

Die Caritas für Menschen mit Behinderungen veranstaltet am Donnerstag, den 26. September eine Fachtagung zum Thema Mäeutik - „Herzdenken“ bei Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung in der Lebensphase des Alterns.

Programm:

Intro: Erlebenswelten → Menschen in der Lebensphase des Alterns

9.10 Uhr: Begrüßung Geschäftsführer Mag. Stefan Pimmingstorfer und Direktor Franz Kehrer, MAS

9.30 Uhr: Dr. Arthur Bernhard Brucker - Die Lebensphase des Alterns bei Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung aus medizinischer Sicht

10.00 Uhr: Claudia Ensinger (Dozentin IMOZ Austria); Mäeutik– Erlebensorientierte Professionalität für Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung.

10.15 Uhr: Pause

10.45 Uhr: Dr. Wolf-Dieter Nagl – Achtsamkeit als  trainierbare Fähigkeit, die Erlebenswelten der BewohnerInnen besser verstehen zu lernen und professionelle Dienstleistungserbringung zu ermöglichen

11.30 Uhr: Fragen an Dr. Arthur Bernhard Brucker, Dr. Wolf-Dieter Nagl und Claudia Ensinger

11.45 Uhr: Präsentation der Ergebnisse des EU-Projektes „Herzdenken“; der Länder Deutschland, Polen, Rumänien, Österreich

12.30 Uhr: Mittagstisch inkl. Tischgespräche der Projektländer

14.00 Uhr: Talkrunde der VertreterInnen der teilnehmenden Länder inkl. KundInnen

14.45 Uhr: Präsentation des Buches „Komm doch mal in meine Welt“ – „Erlebensorientierte Professionalität bei Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung in der Lebensphase des Alterns“ Cora v. d. Kooij

Tagungsgebühr: € 75,-
Für MitarbeiterInnen der Caritas und StudentInnen € 55,-
inkl. ganztägiger Verpflegung und Tagungsunterlagen

Nähere Infos sowie Anmeldung zur Fachtagung:

Renate Oberschmidleithner  
E-Mail: renate.oberschmidleithner(at)caritas-linz.at
Tel.: 07276//2566 7601
St. Pius 1, 4722 Steegen