8. Netzwerktreffen "Gut leben mit Demenz in Klosterneuburg"


Wann: 22.10.19 / 17:00 - 22.10.19 / 17:00

Wo: Raiffeisenbank Klosterneuburg, im Festsaal, Rathausplatz 7, 3400

Liebe NetzwerkpartnerInnen, sehr geehrte Damen und Herren


wir laden Sie sehr herzlich zum 8. Netzwerktreffen "Gut leben mit Demenz in Klosterneuburg" ein und freuen uns auf Ihre persönliche Teilnahme.

Es gibt viele gute Nachrichten, auf die wir gemeinsam anstoßen können. Eine ganz besonders wichtige nehmen wir gleich vorweg: Der Verein „Gut leben mit Demenz in Klosterneuburg“ ist mit Albert Gaubitzer als Obmann gegründet! Damit ist eine rechtliche, zukunftsfähige Struktur für das aktive Netzwerk gesichert. Erfahren Sie alle Neuigkeiten zur Vereinsgründung und planen Sie gemeinsam mit dem Netzwerk die Aktivitäten für 2020.

Weitere spannende Vorträge
Hören Sie von den beiden Angehörigen Elisabeth Penzias und Barbara Purth-Strzalka, welche Unterstützungen das Netzwerk für sie konkret brachte. Zu Gast sind auch Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager sowie Bezirks- Polizei-Kommandantin Sonja Fiegl, die einen Input über ihre Arbeit mit  desorientierten Menschen gibt.

Das KUNSTLABOR Graz gibt ein Update über das Projekt „Ein Ort und sein Gedächtnis – Klosterneuburg erzählt“. Die Künstlerinnen schildern, wie die soziale Landkarte, die beim Netzwerktreffen 2018 präsentiert wurde, gewachsen ist. Sie stellen die Erinnerungen und Alltagsgeschichten vor, die von betagten  KlosterneuburgerInnen mitgebracht wurden.

Wir freuen uns auf ein buntes, aktives und lebendiges Treffen.

Wir bedanken uns bei der Raiffeisenbank Klosterneuburg für die unentgeltliche Nutzung des Festsaals. Im Anschluss lädt die Caritas bei Getränken und Imbiss zu Gesprächen ein.

Für Ihre Teilnahme am 8. Netzwerktreffen bitten wir um Anmeldung bis 11. Oktober
unter +43 676 333 63 62 oder demenz-klosterneuburg(at)caritas-wien.at