Zwei junge, erwachsene Frauen sind in einem Büro. Beide sind in rot gekleidet. Eine zeigt der anderen einen roten Ordner, auf dem das CARITAS Logo zu sehen ist. Eine der beiden Frauen trägt eine Brille.

Anmeldung und Auswahlverfahren

Anmeldeschluss ist am 15. Juni 2016.

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich elektronisch an folgende Adresse:
caritaslehrgang(at)caritas-austria.at

Folgende Unterlagen sind zu übermitteln:

  • Anmeldeformular
  • Lebenslauf
  • Motivationsschreiben (max. 2 Seiten), in dem Sie neben der Erläuterung Ihrer Motivation für die Teilnahme des Lehrgangs bitte auf folgende Frage eingehen: Wie planen Sie sich nach Ihrer Ausbildung in den Flüchtlings- und Migrationsbereich einzubringen?
  • Nachweis des Studienerfolgs
  • allenfalls Nachweis über Fremdsprachenkenntnisse
  • allenfalls Nachweis über Vorkenntnisse im Asyl- und Fremdenwesen
  • allenfalls Nachweis über bisherige ehrenamtliche Tätigkeiten


Eine Vorauswahl der KandidatInnen erfolgt aufgrund der eingereichten Unterlagen. Die ausgewählten KandidatInnen werden zu einem persönlichen Interview eingeladen, das in der Zeit vom 20. Juni bis 01. Juli 2016 stattfinden wird. Die Entscheidung über die Aufnahme in den Caritas-Lehrgang wird den BewerberInnen im Anschluss an alle Bewerbungsgespräche per E-Mail mitgeteilt.

Bei der Auswahl der KandidatInnen wird nach Möglichkeit - gleichwertige Qualifikation vorausgesetzt - auf eine ausgewogene Zusammensetzung der Lehrgangsgruppe nach Bundesländern und Studierenden/Berufstätigen Rücksicht genommen.