Alte Frau im Gespräch mit einer jungen Freiwilligen

Werden Sie Teil eines Kraftwerks der Nächstenliebe

Die Freiwilligen der Pfarren in ganz Österreich helfen auf vielfältige Weise in der jeweiligen unmittelbaren Nachbarschaft. Sie handeln mit Sozialcourage und bauen ein tragfähiges nachbarschaftliches Netz der Nächstenliebe auf.


So können Sie mithelfen:

  • Kleider- und Lebensmittelausgaben,

  • Besuchsdienste bei älteren Menschen,

  • Spenden sammeln für Not leidende Menschen in Österreich,

  • Organisation von Benefizveranstaltungen wie Pfarrball, Flohmarkt oder Konzert

  • Organisation von SeniorInnentreffen, Babytreffen

  • Arbeitsprojekte

  • Flüchtlingshilfe

  • Und vieles mehr


Caritas-Arbeit in der Pfarre braucht Menschen, die in ihrer unmittelbaren Umgebung Nächstenliebe leben möchten. Lassen Sie kleine und große Wunder täglich wahr werden.