Testamentspenden

Schenken, Stiften, Vererben

Durch Erbschaften und Schenkungen an die Caritas konnte schon vielen Menschen in Not geholfen werden. Menschen mit Behinderung, alleingelassenen Müttern und Kindern, Waisenkindern, Flüchtlingen und vielen anderen. Und diese Hilfe lebt weiter. In den Menschen, die wieder eine Zukunft in ihrem Leben sehen und in den Häusern und Einrichtungen der Caritas, die teilweise auch mit Hilfe dieser Spenden gebaut, renoviert und ausgestattet werden konnten.

 

So hilft die Caritas

Mit einem Testament an die Caritas können Sie das Leben eines Menschen grundlegend positiv verändern. Zum Beispiel, indem Sie Kindern in armen Ländern eine Schulbildung ermöglichen oder einem obdachlosen Menschen ein Dach über dem Kopf schenken. Vermächtnisse finanzieren einen wichtigen Teil der Caritas-Projekte.

 

Caritas Stiftung Österreich

Die gemeinnützige Caritas Stiftung Österreich ermöglicht dauerhafte Unterstützung für hilfsbedürftige Menschen. Als ZustifterIn können Sie Ihr Vermögen eine soziale Rendite erwirtschaften lassen und damit nachhaltig wirksame Hilfsprogramme und Sozialprojekte unterstützen.

Mehr Informationen zur Caritas Stiftung Österreich