Auslandsprojekte

Wärme und Geborgenheit für Kinder mit Beeinträchtigungen - Weißrussland

Das Kinderdorf Gomel, die erste private Einrichtung dieser Art in Weißrussland, ist für 60 Kinder mit Beeinträchtigungen ein neues Zuhause. Es gilt als Modellprojekt für das ganze Land. Denn erstmals können Kinder mit Beeinträchtigungen in familienähnlichen Gruppen zusammen leben. Die Kinder erhalten außerdem Therapien, werden medizinisch betreut und gefördert.

SAFE - Safety Assistance For Elderly

In diesem Projekt wird Hauskrankenpflege für 150 pflegebedürftige, vor allem alleinstehende ältere Menschen mit geringem Einkommen angeboten.

Netzwerk für Kinderzentren – Ukraine

Das Netzwerk für Kinderzentren verbindet 10 verschiedene Standorte in der Ukraine.

 

Eine Familie für jedes Kind - Republik Moldau

Armut, Krankheit, Gewalt, ein Mangel an Arbeit und Migration – es gibt viele Gründe, warum Kindern ein sicheres Aufwachsen und angemessene elterliche Betreuung verwehrt bleiben kann.

Zukunft für Kinder in Karachi
Zukunft für Kinder in Karachi - Pakistan

Was in Khamiso Goht im Jahr 2001 in mitten eines Bretterdorfes mit einfachsten Mitteln begonnen hatte, wurde 2007 mit der Unterstützung der österreichischen Caritas zu einem Zentrum für Bildung, Gesundheit und kommunaler Entwicklung. Knapp 400 Kinder besuchen heute die Schule.

Endlich wieder gehen können - Kenia

Im Rehabilitationszentrum Ol'Kalou in Kenia werden Kinder mit Gehbehinderungen operiert und professionell nachbetreut.

Schutz vor Armut und Gewalt - Guatemala

Ein offenes Ohr und Perspektiven: Das brauchen viele Kinder und Jugendlichen in Guatemala besonders notwendig. Die sozial und politisch schwierige Situation des Landes hat viele junge Menschen in die Orientierungslosigkeit getrieben.

Chance auf ein besseres Leben - Nicaragua

In der "Casa Hogar" finden Straßenkinder aus Juigalpa, Nicaragua, meist den letzten Zufluchtsort vor Armut und Gewalt. Neben Schutz und Geborgenheit erhalten sie dort eine solide Ausbildung, die ihnen die Chance auf ein besseres Leben bietet.

Chancengleichheit für Menschen mit Behinderung in Albanien
Chancengleichheit für Menschen mit Behinderung in Albanien

Menschen mit geistiger Beeinträchtigung haben es in Albanien besonders schwer. Meistens sind die Familien für die Betreuung alleine zuständig.

EU Aid Volunteers – Freiwilligeninitiative der EU

Seit 2016 setzt die Caritas Österreich mit Partnern in Asien, Europa und Afrika Projekte im Rahmen der EU Freiwilligeninitiative EU Aid Volunteers um. Das EU Aid Volunteers Programm geht ab 2021 in das Europäische Freiwilligenkorps über und wir freuen uns auch in Zukunft Teil dieser Initiative sein zu dürfen.

Liebe und Geborgenheit - Rumänien

Im Caritas Waisenhaus in Wetschehaus/Rumänien haben seit dem politischen Umbruch rund 68 Kinder Liebe und Geborgenheit gefunden. Hier wurden sie aufgenommen, wurden medizinisch und sozialpädagogisch betreut und konnten die Schule besuchen. In dieses kleine Dorf wurde vom Burgenland aus eine Brücke der Nächstenliebe geschaffen, die nicht nur den Kindern, sondern auch den Alten & Ärmsten überlebensnotwendige Hilfe bot.