Die Caritas und Du

Wer ist die Caritas?

Die Caritas ist die Nothilfe-Organisation der katholischen Kirche
in Österreich und der ganzen Welt.

Caritas ist ein lateinisches Wort und heißt Nächstenliebe.

Die Caritas hat viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
und viele Helferinnen und Helfer.

Was ist die Aufgabe der Caritas?

Wir sehen es, wenn jemand in Not ist.
Dann handeln wir.

Wir treten für die Menschen ein,
die nicht für sich selbst eintreten können.

Wir achten und schützen das Leben von Menschen.
Immer.

Wir helfen Menschen in Not.
Frauen, Männern und Kindern.
Egal, woher sie kommen.
Egal, welche Religion sie haben.

Die Caritas Österreich hilft Menschen in Not
an mehr als 1600 Orten in Österreich.

In welchen Bereichen arbeitet die Caritas?

  • In der Pflege
  • Mit Menschen mit Behinderungen
  • Im Hospiz-Bereich mit Menschen,
  • die schwer krank sind.
  • In Sozialberatungs-Stellen
  • Für Familien in Not
  • Für ältere Menschen

Die Caritas in Österreich

Die Caritas hat in Österreich
ungefähr 40.000 freiwillige Helferinnen und Helfer.
Gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Caritas
setzen sie sich jeden Tag für andere Menschen ein.

Die Caritas in anderen Ländern

Die Caritas hilft auch im Ausland.
Die Caritas Österreich arbeitet mit Caritas-Organisationen
aus anderen Ländern zusammen.

Zum Beispiel in der Katastrophen-Hilfe
nach einem Erdbeben oder einem anderen Unglück.

Insgesamt gibt es mehr als 160 Caritas-Organisationen
auf der ganzen Welt.